Vordach abdichten



  • Wir haben jetzt auf das Haus noch eine Etage gesetzt und nun ist die Frage wie dichte ich jetzt die Stelle ab?

    Convenent 1.JPG

    Convenent 2.JPG



  • Re: Vordach abdichten
    Hallo Man,

    ich nehme an, Ihr werdet um das Flachdach eine Blecheinfassung machen (oder sie ist schon dran); da würde ich ein Blech drunterschrauben, welches 15-20 cm über das Plexiglas geht. Diese gekanteten Bleche bekommst Du im Baumarkt.

    Auf meinem Balkon hab ich sowas gemacht, das ist nun 4 Jahre her und regnete noch nie rein. Zwischen Blech und Plexi hab ich damals transparentes Silikon gespritzt, zumindest im hinteren Bereich, also gleich vor der Wand.

    Gruß Jule



  • Re: Vordach abdichten
    Hallo MaW.

    Dachdecker haben doch so ein Band aus Bitum und Alu oder Kupfer das nemen die unter die Firststeine um unebenheiten auszugleichen.

    Das könntest du in die (Trapez)Welle drücken und oben fest machen.

    Auf den Baumarkt habe ich es schon gesehen,ich weiss nur nicht wie das Zeug heißt.



  • Re: Vordach abdichten
    hey helferlein,

    du meinst wahrscheinlich "Wakaflex"

    das sieh aber von unten sch... aus, da bekomme ich Ärger mit meiner Frau.  😈



  • Re: Vordach abdichten
    Hallo Jule,

    Das Flachdach war mal.

    Jetzt steht eine zusätzliche Etage drauf.  😄

    Convenent 3.JPG



  • Re: Vordach abdichten
    das kann sein das es so heißt.aber du machst doch oben ein Kehlblech noch daran.Sonst musst du aus etwas das Profil rausschneiden.Holz würde ich nicht nehmen oder was anderes was Pflege braucht.



  • Re: Vordach abdichten
    ich habe schon für die Profile Firstplatten gesehen und hoffe das es auch Wandanschlußprofile gibt. 😢



  • Re: Vordach abdichten
    Für First gibt es solche Profiele aber für die Wand.Das gab es eigentlich noch für kein Dachsystem.

    Habe mich geirrt,gibt es wirglich Wandanschlüsse für Trapezplatten,Man lernt eben nie aus

    http://www.gutta.com/html/uploads/media/Prospekt_Profilplatten_de_33.pdf



  • Re: Vordach abdichten
    Hallo MaW,

    Du hättest vor der äußeren Verschalung (braun) ein Brustblech (grün) anbringen können. Das wäre m.E. die einfachste Lösung.

    Convenent 2_LJ.JPG



  • Re: Vordach abdichten
    war alles andersgedacht, aber die Firma hat gas gegeben wegen frost und ich kamm nicht mehr dazu.



  • Re: Vordach abdichten
    kannst du nicht blechis brustblech mit kürzeren schenkel einfach auf das weichfaserdings kleben?

    vollflächig mit silikon ankleben und oben gut abdichten?

    gruß,


5
11
16695

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.