stummer diener aus einer alten hose



  • Hallo ,

    ich suche die Bauanleitung eines stummen Dieners der vor ca 20 Jahren in einem Heft war. Dieser "halbe Mann" wird aus einem alten Paar Schuhe einer alten Hose und ehr viel Zeitungspapier gefertigt.

    Hat jemand dazu noch eine Anleitung in digitaler Form die er mir per mail zuschicken kann........wär echt super 😉



  • Re: stummer diener aus einer alten hose
    Drücke Dir die Daumen, dass Du hier eine passende Antwort bekommst. Wenn Du einen gebaut hast, stell doch mal ein Bild rein...würde mich interessieren, wie er geworden ist.

    Viel Glück!



  • Re: stummer diener aus einer alten hose

    Hallo,

     

    ich hatte mir damals diesen stummen Diener nach dieser Anregung gebaut. Besitze ihn heute aber nicht mehr.

     

    Im Grunde genommen benötigt man hier auch groß keine Bauanleitung mit Maßen und so, da das alles abhängig von der verwendeten Hose und den Schuhen ist.

     

    Bin da so vorgegangen :

     

    Habe die Gesamtlänge der Hose gemessen. Habe 2 ungehobelte Dachlatten genommen und diese auf die gemessene Länge geschnitten. Länger sollten die Latten nicht sein damit die Hose später auf den Schuhen auf liegt.

    Unten, wo später die Schuhe hin kommen, da schraubt und klebt man jeweils eine Querleiste an. Die Länge richtet sich nach den Schuhen. Gegebenfalls schrägt man die Leisten vorne an, damit sie gut in die Schuhe passen.

     

    Um dem Gestell Stabilität zu geben verklebt und verschraubt man oben an den (Bein) Leisten 2 Querleisten (da wo normal der Po sitzt). Der Abstand beträgt hier Mitte Hosenbein zu Mitte Hosenbein.

    Ist dies erledigt zieht man dem Gestell die Hose über und die Schuhe an. Habe dann das Gestell Kopflastig an der Wand fest gebunden und die Schuhe ausgegossen. Hierfür eignet sich Gips, Mörtel, Fugenkleber oder ähnliches. Kopflastig deshalb damit der Diener später auf den Schuhen stehen bleibt.

    Nach dem aushärten des Füllmaterials habe ich eine ovale Sperrholzplatte für den Bund gesägt. Das ist ein wenig Fummelskram da die ovale Platte stramm in den Bund passen sollte. Hier muß man öfters nachsägen bis die Platte paßt. Die Platte wird dann oben mit dem (Bein) Gestell verschraubt.

    Anschließend habe ich die Hose mit Papier u.s.w. ausgefüllt.

    Als das erledigt war habe ich den Bund der Hose an die ovale Platte angetackert.

    Damit das noch was schöner aussieht habe ich auf der ovalen Platte noch eine andere Platte aufgeleinmt. Die kann rund sein oder eckig … wie man möchte.

    Damit die Hose noch was steifer wirkt habe ich sie mit Klarlack besprüht.

    Dann mal viel Spass beim basteln ...

     



  • Re: stummer diener aus einer alten hose
    könnte man da nicht einfach die untere hälfte einer schaufensterpuppe verwursten?

    die dann irgendwie "standfest" machen.

    z.b. mit einer metallplatte unter den füßen...

    gruß,



  • Re: stummer diener aus einer alten hose
    @Nexus sagte in stummer diener aus einer alten hose:

    könnte man da nicht einfach die untere hälfte einer schaufensterpuppe verwursten?

    die dann irgendwie "standfest" machen.

    z.b. mit einer metallplatte unter den füßen...

    gruß,

    Kannst doch auch die Hose mit Bauschaum aussprühen  😉



  • Re: stummer diener aus einer alten hose
    @Jamie01 sagte in stummer diener aus einer alten hose:

    Kannst doch auch die Hose mit Bauschaum aussprühen  😉

    ...typisch berliner: gleich mal auf dicke hose machen!

    😄 😄 😄



  • Re: stummer diener aus einer alten hose
    @Nexus sagte in stummer diener aus einer alten hose:

    @Jamie01 sagte in stummer diener aus einer alten hose:

    Kannst doch auch die Hose mit Bauschaum aussprühen  😉

    ...typisch berliner: gleich mal auf dicke hose machen!

    😄 😄 😄

    Immer gerne lieber Nexus......

    man kann das ganze auch noch mit Schuhen erweitern 😉



  • Re: stummer diener aus einer alten hose
    @Jamie01 sagte in stummer diener aus einer alten hose:

    @Nexus sagte in stummer diener aus einer alten hose:
    @Jamie01 sagte in stummer diener aus einer alten hose:

    Kannst doch auch die Hose mit Bauschaum aussprühen  😉

    ...typisch berliner: gleich mal auf dicke hose machen!

    😄 😄 😄

    Immer gerne lieber Nexus......

    man kann das ganze auch noch mit Schuhen erweitern 😉

    O.K.:

    typisch berliner: gleich mal auf dicke schuhe machen!

    😄 😄 😄

    grüßchen,



  • Re: stummer diener aus einer alten hose
    Die Idee mit der unteren Hälfte einer Schaufensterpuppe finde ich nicht schlecht.

    Allerdings muß man so was erst einmal bekommen.

    Dann ist das auch noch eine Preisfrage denn auch ausrangierte Schaufensterpuppen oder Teile davon sind nicht gerade günstig.

    Dann lieber mit Dingen basteln die man eh zu hause rum liegen hat.


4
9
1980

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.