alte Holztreppe sanieren



  • Hallo,

    wir haben uns ein älteres Schätzchen angeschafft und die Holztreppe bereitet mir inzwischen schlaflose Nächte. Vielleicht kann mir jemand von Euch helfen. Die Treppe wurde von den Vorbesitzern mit Teppich verkleidet, was aber auch nicht das Problem ist. Da die Treppenstufen zum Ende hin abgerundet sind, wurden die Kanten mit einer Art Treppen aluprofil versehen. Ich weiss leider nicht, wie sich das nennt, hoffe aber, dass Ihr wisst, was ich damit meine. Das Problem, welches ich jetzt habe ist, dass dieses Profil nicht geschraubt, sondert sowohl von oben, als auch an der Vorderkante genagelt wurde! Wie bekomme ich das Profil ab, ohne die Treppe großartig zu beschädigen?

    Ich wäre über eine Antwort sehr dankbar, denn ich möchte die alte Treppe gern in ihren Ursprungszustand wieder versetzen...



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    mach' doch mal fotos - das hilft immer!

    gruß,



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    habe ich soeben gemacht, sind in meinem Fotoalbum abgespeichert. Kann ich die Bilder nicht direkt mit an die Antwort anhängen?



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    hatte fast das gleiche Problem!!!

    habe die Nägel vorsichtig entfernt, schleifen

    Löcher mit Holzkitt verschlossen und gut verschleifen

    mit Hartwachsöl 3x versiegelt

    die löcher sind so gut wie nicht zu erkennen, man muß schon genau hinschauen.

    Gruß



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    Schrecklich :-D

    wie hast Du denn die Nägel entfernt? Das ist nämlich mein größtes Problem. Die weiteren Schritte hätte ich genau so durchgeführt, wie Du es beschrieben hast, bis auf den Punkt (Hartwachsöl), ich würde die Treppe nach all den Schritten gern weiss lackieren. Wofür ist das Hartwachsöl denn gedacht?

    Dankeeeeeeeeee :-)



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    Ich weiss...

    Entschuldige...

    Aber ich wollt Dir Bilder von meiner Treppe hochladen, nur geht es leider gerade nicht. Und jetzt hab ich die Bilder nicht hier...

    Aber nur soviel, ich hab die Treppe mit Laminat belegt, auch mit so einem Profil an der Kante.

    Kostenpunkt ca. 1000,- bei 14 Stufen

    Von streichen würde ich Dir abraten, das ist früher oder später abgelatscht, je nach dem wie oft die Treppe benutzt wird.

    Und wenn Du es farblos lackierst/ Ölst wirst Du immer die Stellen von den Nägeln sehen, da Du nie einen Spachtel bekommst der die selbe farbe wie dein Holz hat.

    Und sind den die Kanten Deiner Treppe vorne noch gut und nicht abgetreten?



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    @Howie67 sagte in alte Holztreppe sanieren:

    da Du nie einen Spachtel bekommst der die selbe farbe wie dein Holz hat.

    Den muss man sich schon selbst machen ...



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    Hallo Aniela,

    das sind ja einfache Blech-Kantenprofile. So wie das auf dem 2. Bild in Deiner galerie aussieht, kannste Du die doch mit der Zange nach vorne abziehen und ggf. mit dem Spachtel nachhelfen. Anschließend Profilblech nach oben abziehen. Nägel, die durchrutschen dann im 2. Arbeitsschritt mit der Zange entfernen.

    Wie Du die Treppe sanieren kannst, zeigt auch diese Schritt für Schritt Anleitung.

    Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken

    das Team von selbst.de



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    Nichts gegen die Anleitung von selbst.de, ich würde Dir aber von den Stufen ohne eine Rutschhemmung vorne dringend abraten!

    Wir haben sehr lange sehr viele verschiedene solcher Systeme angesehen (verbaute Systeme, nicht nur Bilder!) und sind da auch drauf gelaufen.

    Ich kann jedenfalls nur sagen das das Laminat trotz relativ rauer oberfläche mächtig glatt ist wenn man da nur mit Strümpfen oder Hausschlappen mit wenig Profil drauf läuft. Und gerade vorne die Kante erweist sich da als sehr rutschig beim runterlaufen.

    Ich kann Dir da wie gesagt nur zu einem System mit einer Schiene oder eingelassenen Rutschstopper raten.



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    Hallo ihr alle.

    Ich kenne den Zustand der Treppe nicht,aber manchmal ist es besser  die Treppe aus einander zunehmen(meist nur 2-3 Gewindestangen und Verschraubung an der Wandwange)und die verbrauchten Teile zuersetzen.Gerade an Tritt.und Setzstufe kommt man schlecht ran.Das nur wenn garnichts mehr geht,aber es geht und nicht weiter schlimm.Gruss und viel Spass



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    @Aniela28 sagte in alte Holztreppe sanieren:

    Schrecklich :-D

    wie hast Du denn die Nägel entfernt? Das ist nämlich mein größtes Problem. Die weiteren Schritte hätte ich genau so durchgeführt, wie Du es beschrieben hast, bis auf den Punkt (Hartwachsöl), ich würde die Treppe nach all den Schritten gern weiss lackieren. Wofür ist das Hartwachsöl denn gedacht?

    Dankeeeeeeeeee :-)

    Durch das Hartwachsöl sieht die Treppe aus als wäre sie mit Klarlack behandelt, aber kratzer oder andere missgeschicke lassen sich sehr gut ausbessern.

    Das Öl ist eigentlich für Parkettböden gedacht.

    Nägel mit Zange rausziehen, wenn das nicht möglich ist (zu kurz) Nägel abpetzen und mit einem Senkstift vorsichtig versenken und loch verschliessen.

    Gruß



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    @Kleiner Baumeister sagte in alte Holztreppe sanieren:

    Durch das Hartwachsöl sieht die Treppe aus als wäre sie mit Klarlack behandelt, aber kratzer oder andere missgeschicke lassen sich sehr gut ausbessern.

    Das Öl ist eigentlich für Parkettböden gedacht.

    Nägel mit Zange rausziehen, wenn das nicht möglich ist (zu kurz) Nägel abpetzen und mit einem Senkstift vorsichtig versenken und loch verschliessen.

    Gruß

    [color=black]Hallo. Die Idee mit den Hartwachsöl finde ich super. Ich habe dazu gar nicht gedacht. Wir sanieren im Moment auch unser Haus, und natürlich sind auch Holzboden und Treppen mit in der Geschichte...Also das mit dem Hartwachsöl werden wir auch versuchen. Kann kaum warten bis die [/color][color=black] weg sind und bis alles fertig wird. Ich bin mir sicher dass ales schön aussehen wird, aber ich hab kein Geduld mehr.

    Wünsche euch allen viel Spaß bei Sanierungen.[/color]



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    autsch, das hat weh getan, die Bilder zu sehen.

    ich versuch immer, die Naegel vorsichtig rauszuhebeln, hinten vorsichtig eine Tapetenmesserklinge, rechts und links, oder im Wechsel, mit T-m-klinge vorsichtig unterschieben und hochhebeln. bei mir hat's meist funktioniert.

    und dieses Hartwachsoel, ne gute Idee, ich muss ja meine ca 90qm Holzboden auch noch abschleifen. muss aber erst mal schaun, ob das bei Bohnerwachs funktioniert oder ob ich das per Hand abkratzen muss? :~  auf der anderen Seite, bin ich auch dafuer alte Sachen so wieder herzurichten, d.h. ich bin auf der Suche nach dunkelrotem Bohnerwachs.

    die Arbeit hoert nicht auf und laeuft auch nicht weg.



  • Re: alte Holztreppe sanieren
     es ist zwar schon ein wenig länger her das zu diesem Thema hier geschrieben wurde, aber vielleicht kann ich mit meinem Eintrag noch ein paar Leuten helfen.

    Ich habe gerade bei einem Freund eine alte Holztreppe aufgearbeitet.

    Viele haben immer das Problem das anfangs Klebereste von PVC oder Teppichbelag auf der Treppe vorhanden sind. Beim Schleifen kommt immer das selbe Problem, das Schleifpad verklebt sofort und man bringt es nicht vernünftig runter. Beizen oder sonstige Mittelchen sind auch nicht gerade der Bringer.

    Aber hier meine Empfehlung: Kauft euch etwa 2 Reinigungsscheiben (die heissen direkt so) für die Flex im Baumarkt, ist zwar eigentlich für Metall, geht aber fantastisch, einfach mit Gefühl arbeiten, bringt den Kleber weg und greift das Holz kaum an. Auf den Setzstufen hatte ich es noch mit einer dünnen Klebeschicht zu tun, diese verklebte zwar die Scheibe ein wenig, aber auch das bekam ich dann mit der Fächerschleifscheibe für die Flex weg, hier aber sehr vorsichtig arbeiten.

    Danach einfach weiter mit Exzenterschleifer und Rutscherl, Körnung 40.

    Weiter habe ich dann bis zur Körnung 180 weitergearbeitet und abschließend mit Tiefgrund und Parkettlack eingelassen. 



  • Re: alte Holztreppe sanieren
    Alte treppe könnte man sehr gut mit einem Steinteppich sanieren. Die alte Holztreppe wird damit noch zusätzlich verklebt. So wird sie nicht nur schön mit Marmorkies aussehen sondern auch noch richtig robust.



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.