Dremel Kreissäge DSM20-3/4



  • Spiele mit dem Gedanken mir die
    Dremel Kreissäge DSM20-3/4
    zu kaufen.

    Hat schon jemand Erfahrung mit dem Gerät?



  • Re: Dremel Kreissäge DSM20-3/4
    Moin,

    nö, ich hatte noch nicht das Vergnügen. Stelle ich mir als Küchenhelfer sehr praktisch vor... Zum Schnitzelfleisch auf Gehrung schneiden - wenn' Rahmengeschnetzeltes gibt TÄÄÄTÄÄ BUM S)



  • Re: Dremel Kreissäge DSM20-3/4
    Heut war wieder 20% auf alles außer Tiernahrung, mußte das Teil bestellen, da es mal wieder nicht vorrätig war 😢



  • Re: Dremel Kreissäge DSM20-3/4
    @Man at Work sagte in Dremel Kreissäge DSM20-3/4:

    Hat schon jemand Erfahrung mit dem Gerät?

    habe die seit etwa 3 wochen.

    habe sperrholz, fußleisten, gipskarton, zementputz, alu, eisen und vollholz geschnitten.

    bin damit sehr zufrieden.

    gehrungsschnitte sind mit der zubehör-lade (balkenführungsvorsatz) sehr einfach.

    trennscheiben statt sägezähne schneiden sehr-sehr gut und sauber.

    schmale schnittfläche (ca. 1,5mm).

    tauchschnitte sehr gut führbar.

    schnitttiefe max 20mm

    balkenführungsvorsatz als 90° - lade ungeeignet, da der anschlag durchbiegt (kunststoff).

    für sehr feine arbeiten fast schon zu kraftvoll, da auch die karbidtrennscheibe schruppeigenschaften bei leichtem verkanten hat.

    leider keine drehzahlregulierung.

    unbedingt karbidtrennscheiben zum bündigfräsen (DSM600) mitbestellen,

    da man für das teil immer einen anschlag benötigt, wenn man gerade schneiden will.

    ohne bündigscheibe gibt's einen versatz von 14mm.

    leichter rückschlag beim einschalten - läuft dann aber sehr ruhig und kraftvoll.

    nur eingeschaltet ansetzten, da der rückschlag sonst verreißt und schruppt.

    dreckt genauso wie ein winkelschleifer - absaugungsstutzen ist aber dabei.

    mauerwerk-trennscheibe nutzt wegen geringer masse schnell ab - deshalb ausreichend vorsorgen.

    scheiben etwas teuer, aber die karbid-dinger halten sehr lange.

    scheibenwechsel schnell und problemlos.

    anschlag-gehäuse am gerät leider aus kunststoff.

    gerätekoffer ausreichend.

    genug platz für viele zusatz-scheiben im koffer.

    sehr schnell einsatzbereit, da voll montiert im koffer lagerbar.

    für gehrungsschnitte z.b. fußleisten ist das vorsatzdingens von großer hilfe - sonst wird's fischig.

    würde ich wieder kaufen.

    hoffe, ich konnte hefen.

    gruß,



  • Re: Dremel Kreissäge DSM20-3/4
    hab sie ja schon bestellt und werde sie ausgiebig testen.



  • Re: Dremel Kreissäge DSM20-3/4
    Hast Du es schon einmal mit einem Diamant-Sägeblatt versucht?

    http://www.ecodesign-beispiele.at/w050-kreissaegeblatt-mit-diamant.html



  • Re: Dremel Kreissäge DSM20-3/4
    Ich hatte das Vergnügen bei einem Produkttest der Firma Dremel mitzumachen und habe meine Erfahrungen mit der DSM20 in meinem Blog veröffentlicht. Das Fazit des Tests findest du hier:

    www.operation-eigenheim.de/dremel-dsm20-fazit-des-produkttests/

    Unterhalb des Artikels befinden sich Links zu den Tests der Sägehilfen und den der einzelnen Trennscheiben.


5
7
3731

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.