Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?



  • Guten Tag,

    ich bin begeisterter Heimwerker immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Zu meinen Errungenschaften gehören mittlerweile Regale, ein Bett sowie eine Gartenbank. Jetzt hat mich ein Freund gefragt, ob ich ihm nicht einen Billardtisch zimmern könnte. Die Form soll eigtl. ganz einfach und klassisch sein, so wie hier der zweite von links oben. Ich bin trotzdem skeptisch, ob ich das hinkriege. Hat jemand Tipps? Oder sollte man da lieber die Finger von lassen als "Nicht-Profi"?



  • Re: Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?
    Hauptsache er kauft keinen bei Ebay, brauchte ein Gerichtsurteil um mein Geld zurück zu bekommen :~

    Finde die Idee einen Billard Esstisch zu bauen toll, habe aber keine Ahnung wie schwierig das ist ;)



  • Re: Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?
    Billardtisch ist mit sicherheit nicht das leichteste Hobby Projekt ! Schon allein eine ebene Fläche herzustellen !

    Platten Stoff und Banden material bekommt man bei Heiku unter www.Heiku.de,

    Hab auch schonmal darüber nachgedacht einen zu bauen und war am überlegen ob ich es bei der Grundfläche mit einem fasserverstärkten Fliesestrich versuche , da die Schieferplatten nich gerade billig bzw leicht sind !



  • Re: Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?
    Ist vielleicht ein wenig spät, aber da ich gerade Anregungen und Baupläne für unser Gartenhaus suche habe ich zufällig hier mal eine Bauanleitung gefunden....

    Vielleicht hilfts ja was:

    www.bauplan-bauanleitung.de/hobby/bauanleitung-billardtisch/



  • Re: Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?
     Also Meiner Meinung nach könntes du dich dabei schon Probieren...die Frage ist halt schon ob dabei auch ein pausables Ergebnis raus kommt. Denn Billiard Tisch ist nicht Billiard Tisch.

    Der muss halt echt gut verarbeitet sein sonst rollen die Kugeln eventuel nicht gut oder ander Bande Brallen sie unterschiedlich ab.

    viel glück dabei :)

    lg



  • Re: Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?
    Also ich glaube, dass das schwieriger wird. Der Tisch muss ja schon einige Eigenschaften erfüllen, damit man ihn später auch sinngemäß nutzen kann. Aber wenn man es nicht ausprobiert, weiß man nie ob es funktioniert. ;)



  • Re: Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?
    @baumeisterbob

    Haste den Tisch jetzt gebaut? Falls ja, wäre es echt super, wenn du mal Bilder davon hier reinstellen könntest.

    Würde mich schon interessieren, wie so ein Teil von einem "einfachen Hobbyhandwerker" am Ende aussieht. :)



  • Re: Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?
    Sehr cool, Bilder wären wirklich interessant :)

    Mich würde immer noch eine Kombination aus Esszimmer- und Billiardtisch reizen... habe sowas irgendwo mal gesehen, eine Platte die man auf den Billiard Tisch legen konnte um den Tisch somit auch z.b zum Essen nutzen zu können.



  • Re: Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?
    @Manuell sagte in Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?:

    Sehr cool, Bilder wären wirklich interessant :)

    Mich würde immer noch eine Kombination aus Esszimmer- und Billiardtisch reizen... habe sowas irgendwo mal gesehen, eine Platte die man auf den Billiard Tisch legen konnte um den Tisch somit auch z.b zum Essen nutzen zu können.

    Meinst Du nicht, dass der Tisch dann zum Essen zu hoch ist? ;)



  • Re: Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?
    Ich halte es für sehr kompliziert einen Billardtisch selber zu bauen.. schliesslich müssen die Polster am  Rand ja gewisse rebound eigenschaften haben, der tisch muss sehr schwer und austarierbar sein, die oberfläche glatt und perfekt bespannt...



  • Re: Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?
    @Numann sagte in Billardtisch - zu ambitioniert für Hobby-Heimwerker?:

    Ich halte es für sehr kompliziert einen Billardtisch selber zu bauen.. schliesslich müssen die Polster am  Rand ja gewisse rebound eigenschaften haben, der tisch muss sehr schwer und austarierbar sein, die oberfläche glatt und perfekt bespannt...

    Eben! :)



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.