Ein Brief an die Forumsbetreiber!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    So sei es!
    Viva!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    liebe forumsbewohner,
    werte admin,
    treue renegaten,
    dies ist wahrscheinlich die schlimmste nachricht, die ich jemals posten werde!
    die jüngsten ereignisse, und die seit langem gesetzten deadlines haben die renegaten-oberkommandatur im hauptquartier anscheinend zu dieser entscheidung gezwungen, deren traurige pflicht es ist, sie euch mitteilen zu müssen.
    sollte sich der jetzige zustand in der forentechnik nicht ändern, oder verbindliche pläne ausgesprochen werden,
    wird der befehl zu operation "Mean Weasel" aller vorraussicht nach am montag, dem 07. november 2011 ausgesprochen.
    allen, die über die letzten zwei wochen hier im forum in unkenntniss sind, sei gesagt:
    am ende der nächsten woche (spätestens) wird es hier aussehen, als ob ein wahnsinniger top-regisseur aus hollywood die gesamten werke von hieronymus bosch als drehbuch genommen, und alles 1:1 umgesetzt hat.
    für alle unschlüssigen registrierten user ist dies nun der augenblick, zu erwägen, sich bei uns rekrutieren zu lassen!
    wir garantieren euch nahrung, sicherheit, obdach, schnelle autos, tolle frauen (oder männer), gutes wetter, und 'ne menge kohle!
    .
    und natürlich die gewißheit, für eine gute sache zu kämpfen
    .
    PN genügt!
    .
    .
    an alle renegaten:
    stand by on this channel!
    PENDING A DECISION!
    möge der große uhrmacher im himmel uns vergeben!
    viva!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    welch ironie des schicksals!
    kann es tatsächlich sein, daß jessicas post just in der zeit "unsichtbar" war, als das hauptquartier armageddon auf die startrampe setzte, und dadurch vielleicht wichtige informationen nicht rechtzeitig ankamen?
    ich wußte, daß irgendwann mal aufgrund ungefixter bugs, unschuldige leiden müssen!
    c'est la vie - wie der spanier sagt!
    da haben wir das unheil!
    das ist ja hollywood-reif!
    unsere renegaten-zugänge der letzten stunde:

    • 747er
    • D3ltoroxp
      viva la evolucion!


  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Hallo Genossen,
    da geht man mal eben Heiraten, zieht sich ein Paar Tage Zweisamkeit mit der Frau seines herzens rein und wenn man ins Heimwerkerland zurückkommt liegt es fast in Trümmern.
    Die aufmarschierten Truppen haben Geisterforen zurück gelassen aber auch ich bin der Meinung das es nötig wurde hier zu rebellieren.
    Häufig habe ich als IE9 User das Problem das Beiträge nach dem Absenden gar nicht im Forum erscheinen, dies mag nur ein Kurzweiliges versagen gewesen sein jedoch hat es mich mehr als nur ein graues Haar gekostet, weshalb ich in letzter Zeit auch kaum noch hier war.
    Da mein Haus noch lange nicht fertig ist kann ich nur sagen legt die Hände nicht in den Schoß, steht auf und macht was besseres aus diesem Forum und vor allem lasst Taten folgen auf die gemachten Versprechen.
    Ich schließe mich den Führen der Rebellion an, und überreiche dem Heeresführer als zeichen meiner Handwerkerehre die Reste meiner Hochzeitstorte



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Wenn ich mal einen Wunsch in die Runde werfen darf, dann hätte ich gerne einen direkten Link zu, eigen Profil und den Nachrichten. Und die Automatisch öffnenden Menüs finde ich nervig.



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    das mit den aufploppenden menues ist als punkt 3 auf seite 2 dieses threads unter antwort #19 bereits als nerv-topic aufgeführt.
    ansonsten sind wir dabei, eine geordnete liste mit "...Anregungen und Vorschlägen..." zusammenzustellen,
    was aufgrung der immensen flut von mängeln leider etwas dauert.
    viva la evolucion!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    @Selbstista sagte in Ein Brief an die Forumsbetreiber!:

    ...Ja, es soll und wird sich in nächster Zeit im Forum einiges ändern.
    Wir sind derzeit dabei, ein Konzept für neue Funktionalitäten zu erstellen...
    Damit ihr allerdings nicht mit einer Quick-and-Dirty-Lösung abgespeist werdet...
    Daher wäre es schade, wenn bis zu diesem Zeitpunkt
    so gar nichts mehr bei uns im Forum los wäre.
    Für Anregungen und Vorschläge sind wir jederzeit offen!
    In der nächsten Woche werden wir anfangen,
    die Bugs im Forum zu beseitigen.
    Dann wird es auch wieder möglich sein,
    Nachrichten im Rich-Text zu verfassen und Bilder zu positionieren...

    liebe admin,
    die nächsten wochen werden mit sicherheit viel ereignisreicher sein,
    als die letzten beiden - versprochen!
    die renegaten sind bereit, sachliche gespräche auf verbindlicher
    und respektvoller basis aufzunehmen.
    wir möchten hier noch einmal ausdrücklich unsere volle und ernst gemeinte
    unterstützung in allen relevanten fragen und bereichen uneingeschränkt
    und in bestmöglicher qualität anbieten!
    das angebot einer gesprächsplattform wird "Selbstista" per PN zugesandt
    .
    viva la evolucion!
    .



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    hallo,
    Ich weiß nicht, ob ich hier eigentlich schreiben darf.
    Sonst bitte löschen!
    Ich habe schon oft hier im Forum nützliche Tipps bekommen,
    und ich würde diese Beratung gerne wider für meine anstehende Renovierung in Anspruch nehmen.
    Ich bin auch schon auf anderen Forums gewesen.
    Dort funktioniert zwar alles ganz prima, aber irgendwie war die Hilfe hier immer besser.
    Kann man schon irgengwie sagen, wie lange der Streik hier noch dauert?
    Und kann man sich auch als Gastbenutzer den Renegaten anschließen oder irgendwie unterstützen?
    Denn ich finde die Gründe dieses Streiks irgendwie Gerechtfertigt.
    schöne Grüße, und viel Erfolg!
    Otto



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Würde auch gerne wissen, wann man mal wieder Antwoten bekommt.
    Ist ja alles nachvollziehbar, aber irgendwie tut sich garnichts.



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    moin otto,
    selbstvertändlich darf hier jeder seine meinung schreiben!
    das ist auch ausdrücklich gewünscht!
    für dein lob möchte ich dir im namen aller beteiligten danken.
    gute hilfe benötigt gute forensoftware, das wissen hier (fast) alle.
    damit das wieder so wird, und vielleicht sogar noch besser, müssen
    zur zeit viele user etwas warten,
    oder das zur zeit "reduzierte" angebot nutzen.
    eigentlich hängt alles davon ab, wie schnell die technische seite des forums
    wieder so weit funktioniert, daß das posten mit dem nötigen minimum an zubehör,
    wie "rich-text" und bilder-edit mögich, und dann zumindest kein frust mehr ist.
    stell' dir vor, du möchtest jemanden was wichtiges sagen,
    aber du steckst mit dem kopf in einem eimer wasser.
    ich denke aber, die forumsbetreiber sind nach zwei wochen bald in der lage,
    uns allen was handfestes und brauchbares zu präsentieren.
    es wurden ja auch schon interressante ziele und visionen seitens der betreiber aufgezeigt.
    wie schnell das ganze genau umsetzbar ist, weiß ich nicht.
    eine übergangslösung könnte ein schritt sein.
    vielleicht kommt es ja noch rechtzeitig zu einer einigung, falls du hilfe und rat
    zu deinem projekt brauchst.
    ich drück uns allen die daumen!
    unterstützen kannst du uns am besten, wenn du ein angemeldetes mitglied wirst (kostenfrei),
    und dich dann von uns rekrutieren lässt!
    als gast unterstützt du uns bereits mit deinem verständnis für diese maßnahmen!
    schöne grüße,



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    @Gast-1111 sagte in Ein Brief an die Forumsbetreiber!:

    ...aber irgendwie tut sich garnichts.

    ich glaube schon, daß sich was tut!
    wir sind davon überzeugt, daß die admin an einer lösung arbeitet.
    bei uns renegaten tut sich jedenfalls eine ganze menge.
    auch wenn man es nicht sieht.
    antworten bekommt man ja nun zur zeit in einer etwas "abgespekten" auswahl.
    daß das nervt können wir gut verstehen.
    wir machen das hier allerdings, weil wir auch genervt sind - und zwar seit langem
    und nicht zu knapp!
    ist jetzt eine schwierige zeit, aber was hat helmut kohl noch gesagt:
    "was zählt, ist, was hinten raus kommt"
    warten wir's ab - bis dahin müssen wir dich vertrösten!
    gruß,



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    An alle Renegaten-Teams:
    Der Befehl zum Start von Operation "Mean Weasel"
    erfolgt hiermit für:
    Montag, 07. November um 0800 Uhr MEWZ
    viel erfolg!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Hallo H.Q!
    Ja, dann muss es wohl so sein!
    Viva!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Nun denn, so sei es, bin dabei ..... 😄
    Viva la Evolucion!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    also morgen früh dann...
    ich glaube, die C-gruppe zieht seit etwa einer stunde
    irgendwas mit tier-opfer-ritualen und wilden tänzen ab.
    ich höre da hinten trommeln und wildes geschrei aus deren lager!
    manchmal gaube ich, die sind ein wenig irre.
    was ist eigentlich, wenn hier ab morgen
    minderjährige ins forum gehen?
    müssen evtl. mit ärger vom jugendamt rechnen!
    aber egal - das hier ist wichtiger!
    viva la evolucion!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    also 0800 zeigt meine Uhr nicht an 😛
    Aber ich glaube zu exakt dieser Uhrzeit stehe ich vor Ikea und warte auf Einlass 😄
    Auf in den Kampf...



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    mein gott, ist das ein gemetzel!
    die renegaten signalisiern nochmals "gesprächsbereitschaft"
    es wird auf die entscheidung der admin auf
    einen der beiden vorschläge des kommunikationsweges gewartet.
    das hauptquartier arbeitet mit hochdruck an simulationen
    jeglicher art und in jede richtung!
    schnelle reaktionen auf "bewegungen" der admin könnten bereits
    ab morgen früh umgesetzt werden!
    leider ist bisher noch kein von uns akzeptierter "gesprächskanal"
    bestätigt worden.
    wir wünschen ALLEN alles gute!
    .
    viva la evolucion!
    .



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    guten morgen liebe jessica,
    guten morgen werte admin und technik,
    in unseren reihen wird zur zeit mit hochdruck abgestimmt,
    wie wir am besten und schnellsten zu einem für alle
    akzeptablen zustand zurückkehren können.
    wir wollen keine unschuldigen user mehr "fallen" sehen,
    und den kollateralschaden minimieren!
    wir haben ein faires, großzügiges und allen nützliches
    friedensangebots-paket geschnürt, welches wir gerne
    offerieren würden!
    sobald die gesprächsplattform im HUF für alle eingetragenen
    renegaten freigeschaltet und einsehbar ist, könnte eine zeit
    des friedens, der harmonie, und der weiterentwicklung beginnen!
    es liegt nun an euch, diesen wahnsinn hier zu stoppen,
    und eine anstrengung in sachen "verhandlungsfähigkeit" zu unternehmen!
    nachdem wir nun auch viele gute absichten und versprechungen
    seitens der admin zu den seit langer zeit bestehenden und sich mehrenden
    technikproblemen vernommen haben, erwarten wir:
    "don't only talk the talk, walk the walk!"
    in guter hoffnung,
    viva la evolucion!
    .



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
     
     
     
     
     
     
    **manifest: nach bisher zweieinhab wochen streik und zwei tagen blutigem gemetzel im forum, bieten die renegaten folgendes an: sobald in der antwortmaske des forums der "Rich-Text" mit all seinen piffigen funktionen - und erst dann - wieder stabil funktioniert, werden die renegaten eine bedingungslose waffenruhe von mindestens drei wochen einhalten!  innerhalb dieser drei wöchigen annäherungszeit, werden wir uns ganz normal, und in gewohnter qualität um das tagesgeschäft kümmern, um für alle user und der admin da zu sein! bis zum ende dieses zeitfensters von 21 tagen erwarten wir von der forenadmin, daß folgende drei punkte repariert/behoben/geändert/eingestellt wurden und stabil laufen: **
     

    • die benachrichtigung per e-mail bei thread-abos muß zeitnah geschehen
    • die vorschau bei "Antworten" muß funktionieren, sollte ein WYSIWYG nicht möglich sein
       
       
    • diese nervenzerreibenden, überflüssigen und absolut störenden "mouse-over-pop-up-pull-down-get-lost-with-this-crap"- ploppmenues müssen weg!
       
       
       
       
       
       
       
      sollten diese drei punkte nach ablauf der friedenszeit von drei wochen nicht, oder nur teilweise, oder unzureichend erfüllt sein, werden wir renegaten übergangslos den kampf für ein besseres forum mit der gnadenlosen ausführung der von H.Q. ausgesprochenen befehle wieder aufnehmen!
       
       
      **die friedenszeit von drei wochen würde mit der verbindlichen zustimmung der admin durch jessica, und der stabilen funktion des "Rich-Text",  aber erst nach dem entsprechenden befehl des Hauptquartiers der Renegaten beginnen. **
       
       
       
       
      **im namen aller user bitte ich um eine schnelle antwort! **
       
       
      ❌
       
       
      viva la evolucion!


  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    @Selbstista sagte in Ein Brief an die Forumsbetreiber!:

    ...der Rich-Text und die Positionierung der Bilder funktionieren seit gestern abend wieder...

     
    ...das würde ich so nicht behaupten!
    danke für die anstrengungen, aber die bild "einfügen/verändern" - funktion muß leider "blind"
    vorgenommen werden, was keine option, weil noch nerviger, ist!
     
    ein zeilenumbruch wird auch nicht richtig umgesetzt.
     
    sieht alles noch ein wenig nach quick&dirty aus!
     
    lasst euch lieber etwas zeit, und macht es richtig!
     
    viva la evolucion!
     
     
    ❌


24
175
462789

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.