Ein Brief an die Forumsbetreiber!



  • liebe forumsbetreiber,

     

    dieses forum hier ist eine feine sache!

    viele "heimwerker" holen sich hier anregungen, rat und unterstützung.

    es gibt viele nützliche ideen und gute bau- und bastelanleitungen für alles mögliche.

     

    nebenbei hat sich eine community gebildet, die teilweise aus erfahrenen und professionellen handwerkern besteht.

    viele dieser mitglieder sind seit langer zeit regelmäßig hier aktiv.

    sie beantworten fachfragen und helfen probleme zu lösen.

    manchmal kommen recht unorthodoxe, aber umsetzbare und praktikable lösungswege zu tage.

     

    insgesamt sind wohl viele besucher dieses forums mit der unterstützung und hilfe bei den unterschiedlichsten problemen zufrieden.

     

    wir heavy-user haben da auch unsere freude daran, und lernen ständig dazu!

    man mag meinen, es wird immer besser.

     

    unverständlicherweise nimmt aber die benutzerfreundlichkeit auf technischer seite immer mehr ab!

    soll heißen: es wird für uns immer schlechter!

     

    es wurde einst eine spezielle forumssparte für heavy-user installiert (HUF), um eine plattform für: "fragen, anregungen und kritik zum forum" zu schaffen.

     

    komischerweise wird auf diese resonanz so gut wie überhaupt nicht eingegangen.

     

    was soll das dann überhaupt?

     

    nützliche, sinnvolle und leicht umzusetzende vorschläge werden einfach ignoriert!

    eine einfachere möglichkeit, die "forumsmaschine" zu schmieren, gibt es es wohl kaum!

    indessen werden funktionen, die für uns sehr nützlich sind, einfach abgeschaltet.

    erstauntes nachfragen bleibt unbeantwortet!

     

    das alles ist für uns sehr unverständlich.

     

    deshalb haben wir heavy user:

     

    • spinne (selbst ist die frau0815)

    • howie67

    • jamie01

    • unholy

    • blechi (blechle)

    • illbert

    • nexus

    • schandmaul

    • oldie (old-man)

    • bluesmoke

    • HeikoB

    • Haley James

    • Heinz Tomasini

    • Josch

    • eTapio

    • bauprofi 2011

    • Marwi

    • Proxypony

    • Rayman

    • 747er

    • D3ltoroxp

    • Werner Trauth

    • AndyPflasterkopp

    • belzebu

     

     

     

    ❌

     

     

    beschlossen, uns in der 43. kalenderwoche aus dem forum zurückzuziehen, und keine beiträge mehr zu posten.

     

    dies soll ein zeichen des protestes gegen die unverständlichen

    benutzungs-verschlechterungen sein.

     

    weitere, gleichermaßen enttäuschte user, aus der 12246 mitglieder umfassenden community, sind natürlich willkommen, zu sympathisieren!

     

    von uns aus ist ab montag, dem 24. oktober jedenfalls erstmal funkstille.

     

    allen, denen wir stattdessen helfen könnten, möchten wir unser bedauern aussprechen!

     

    einzig dieser thread hier soll zur sachlichen kommunikation von uns nicht ignoriert werden!

     

     

     

    schöne grüße,

     

     

     

    viva la evolucion!

     

     



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Damit du wenigstens EINE Rückmeldung bekommst 😉
    CHAPEAU, dass hast du sehr gut geschrieben ..... Vorschau funzt auch nit, wohl wegen Sonntag 😉



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    ahoi
    😮 😮 😮
    ohne die fameily der heavy user fehlt das wichtigste hier find ich.. :((
    ich bin dann auch raus!! :((



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    @Schandmaul sagte in Ein Brief an die Forumsbetreiber!:

    ...ich bin dann auch raus!! :((

    ...und schon oben in der liste!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    @selbst ist die frau0815 sagte in Ein Brief an die Forumsbetreiber!:

    Vorschau funzt auch nit, wohl wegen Sonntag 😉

    Die Vorschau funzt schon lange nicht mehr, seit die Antwortseite so aussieht. 😞 heul
    Bis KW 44 denne.



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    ahoi
    hi nex danke! ich hoffe es fruchtet...



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Wenn ich tausend Fragen stelle, aber keine Antworten bekomme, dann brauch ich ja auch nicht mehr reingucken. Ohne darauf eingehen zu können, was letztlich vorgefallen ist, bzw. was die wahren Beweggründe sind.



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Hi Nex, hast Du gut formuliert. Stimme Dir voll und ganz zu.
    Hast Du meine Zusage nicht gelesen oder gar ignoriert? Oder meinst Du, ich wäre "zu alt für Streik"? J)



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Na da bin ich auf alle Fälle dabei.
    Ein Forum mit guten Funktionen auszustatten ist wirklich kein Hexenwerk.
    Es gibt so viele gute Anbieter, die sogar kostenlos sind!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Hi old-man,
    natürlich bist du nicht zu alt zum Streiken 🙂
    Hoffe das alle mit am Start sind 😉
    Gruß



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    @oldie: habe von dir gar nix bekommen (oder übersehen)

    • sorry, alter mann! 😉
      @bluesmoke: willkommen im bootcamp, genosse!
      viva!


  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    @Rayman sagte in Ein Brief an die Forumsbetreiber!:

    Wenn ich tausend Fragen stelle, aber keine Antworten bekomme, dann brauch ich ja auch nicht mehr reingucken...

    ...das wäre echt schade, oder?
    gruß, und viva la evolucion!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Moin,
    bin auch dabei 🙂
    Gruß Heiko



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    @HeikoB sagte in Ein Brief an die Forumsbetreiber!:

    Moin,
    bin auch dabei 🙂
    Gruß Heiko

    willkommen!
    flinte und munition dritte kammer links im untergeschoß.
    das rekrutierungsbüro bleibt die woche über natürlich geöffnet!
    PN genügt (wenn's funkioniert)
    viva!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    @ Rayman
    Dann solltest du dich uns anschließen, je mehr um so besser J)



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Hallo zusammen,

    wir haben das natürlich sehr genau beobachtet...und - auch wenn es gerade nicht so wirkt - wir nehmen Eure Verbesserungsvorschläge durchaus ernst. Ab dem 01. November bekommen wir eine neue Mitarbeiterin, deren Hauptaufgabe die Überarbeitung der Foren- und Communityfunktionen ist. Wir haben sie eigentlich schon vor etwa drei Monaten eingestellt...leider gab es noch eine Kündigungsfrist. björn.wilhelm hat Eure Beschwerden auch alle fein säuberlich an unsere Technik weitergegeben....und er hat wirklich für Euch gekämpft. In der Technik lag aber unser wesentlichster Engpass. Die lieben Kollegen waren die letzten Monaten sehr stark mit dem Relaunch eines anderen Portals aus unserem Hause beschäftigt und hatten zudem auch mit personellen Engpässen zu tun. Da das Ding jetzt aber live ist (www.tvmovie.de), wurden mir mehr Kapazitäten für selbst.de für die nächsten Monate zugesagt. Die Performance-Probleme sollten aber schon schneller behoben sein. Wir haben bereits neue Serverkapazität bestellt (da wir einem Konzern angehören, sind leider skalierbare Cloud-Server für uns kein Thema!), die zeitnah zur Verfügung stehen.

    Tatsächlich kann ich Euch derzeit nur vertrösten...aber ich kann zumindest versprechen, dass etwas passieren wird. Und eins noch: wir wissen schon sehr genau, dass Ihr es seid, die das Forum mit Leben füllen!

    Danke,

    Holger

    P.S.: RIP Tekkie ... Tekkie arbeitet zwar noch im Verlag, aber leider nicht mehr bei uns ;-( Habe gerade aber einen neuen "Tekkie" rekrutiert, der das HUF regelmäßig checken wird!



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Wie gesagt: Ohne Kenntnis der "Vorgeschichte": Hört sich nachvollziehbar an. Und November haben wir ja bald.



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    Es ist schon schade, das man erst jetzt, wo solch eine drastische Aktion ausgerufen wird, eine "Antwort" bekommt welche sehr nach Ausrede klingt.
    Es wäre ja sicherlich vorher auch kein Problem gewesen zu sagen, dass viele der Anforderungen und Wünsche aufgenommen sind, jedoch ein zeitlicher Engpass besteht und sie zu einem späteren Zeitpunkt umgesetzt werden. Man hätte einfach ab und an von sich hören lassen können, so dass der User noch weiß, das da jemand ist, der dran denkt.
    Dann wäre es auch nicht zu solch einer Maßnahme gekommen, oder?
    Gruß
    Bluesmoke



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    ...ja, das ist in der Tat nicht viel mehr als eine Ausrede...das gebe ich zu. Ich bekenne mich da auch durchaus schuldig. Aber, wir hatten (und haben) mit sehr begrenzten Kapazitäten zu kämpfen...und auch begrenzten Budgets. Ich bin da äußerst happy, dass wir jetzt eine volle Arbeitskraft dazubekommen konnten...die sich nur um selbst.de kümmern wird...und keine Angst, sie wird mit dem Shop nichts zu tun haben. Das erhöht unseren "Headcount" auf 2 volle Mitarbeiter für selbst.de.

    Holger

    P.S.: Schönen Gruß vom Chefredakteur der "selbst ist der Mann"...der hat Euren Streik mitbekommen und seine Solidarität bekundet. Meinen Chefs habe ich davon auch schon berichtet. Das macht es zukünftig vielleicht leichter, Budgets für Umbauten und Änderungen zu bekommen.



  • Re: Ein Brief an die Forumsbetreiber!
    werte forumsbetreiber,
    erstmal vielen dank für die kommunikationsbereitschaft!
    ihrem parlamentär "Selbst-HWI" wird selbstverständlich nach haager landkriegsordnung
    völkerrechtliche unverletzlichkeit zugesichert.
    bevor jedoch viel hin und her gepostet wird, und die problematik zu sehr verdünnt wird,
    möchten wir noch einmal unterstreichen, daß keiner unserer "evolutions-kämpfer" für
    warme, und sicherlich ernst gemeinte versprechungen empfänglich ist.
    nach dem motto:
    "wer auf dicke hose macht, muß auch bereit sein, sie 'runter zu lassen!"
    gehen wir (hoffentlich fälschlicherweise) davon aus,
    daß versprechen und beteuerungen ihrerseits nur worthülsen sind, deren rückgrat erst durch
    fakten und taten zu beweisen sind.
    bis dahin bleibt unser hosengürtel geschlossen!
    ich habe mir erlaubt, aus den frustpaketen der einzelnen heavys mal den kleinsten
    gemeinsammen nenner herauszufiltern, und bin auf eine lächerlich kurze liste gestoßen,
    deren inhalt dermaßen trivial scheint,
    daß es fast peinlich ist, diese wünsche überhaupt zu äussern:

    1. beim beantworten eines thrads waren bisher immer diverse funktionen verfügbar (Rich Text).
      diese funktionen - obwohl auch nicht alle funktionierend - sind einfach verschwunden.
      wir können somit auch z.b. keine bilder, zeichnungen etc. frei in den text stellen und editieren,
      was jedoch sehr wichtig ist, um per text bezug darauf zu nehmen.
      stattdessen werden uns kindergarten-smilys angeboten.
      wir wollen den "Rich Text" zurück!
      beim eröffnen eines beitrags isser ja auch da - warum sonst nicht?
    2. die löschbarkeit der "persönlichen nachrichten" ist dermaßen kompliziert, klickintensiv
      und zeitraubend, daß wir davon überzeugt sind, daß der entwickler dieser löschfunktion in der
      dritten klasse die schule abgebrochen haben muß, um sowas ernsthaft anzubieten.
      PN's müssen einfacher und schleller löschbar sein, und man muß vor allem die "umwege" beseitigen,
      um dort hin zu gelangen, wo man war.
      auch das löschen ganzer PN-themen sollte doch ohne weiteres machbar sein.
    3. wenn man im forum, besonders auf der startseite, unterwegs ist, kommt man mit dem cursor
      unweigerlich über schaltflächen, die beim roll-over aufploppen, und die sicht versperren.
      das ist unglaublich nervig, wie trivial!
      es gibt tage, an denen wir uns vor dem forumsbesuch eine handvoll ritalin einwerfen, um wegen
      diesem quatsch nicht auszurasten.
      das geht doch bestimmt auch anders.
      z.b. roll-over deaktiviren, und klick-to-open anwenden.
    4. wenn ein thread abonniert wurde, bekommt man (in der regel) eine benachrichtigung per e-mail,
      wenn ein beitrag in diesem thread gepostet wurde.
      diese e-mail-benachrichtigung kommt teilweise erst stunden später, sodaß zeitnahe reaktionen in
      solch einem fall ausgeschlossen sind, sollte man mal nicht im forum sein.
      das ist überhaupt nicht gut!
      wir wollen für unsere gäste und forenkumpels da sein!
      wer "problem" ruft, muß von uns auch gehört werden können!
      das nennt man ""service""!
    5. eine weitere funktion, die nicht funktioniert, ist die "vorschau" auf der antwortseite.
      es gibt hier tatsächlich user, denen das erscheinungsbild ihrer posts wichtig ist.
      sowas kann auch gut zur verständlichkeit beitragen,
      die im heimwerker-gewerbe ebenfalls wichtig ist!
      sowas muß einfach funktionieren.
      wäre aber überflüssig, wenn das editierbare antwortfeld eins-zu-eins im thread erscheinen würde!
      stattdessen haben wir hier ein antwortfeld in anderer größe und durchsetzt mit sonderzeichen.
      da macht das antworten keinen spaß, und das forum sieht aus wie ein schreibversuch von amöben!
      kaum zu fassen:
      dieser pipifax ist schon alles!
      .
      @Selbst-HWI sagte in Ein Brief an die Forumsbetreiber!:

    ...Ab dem 01. November bekommen wir eine neue Mitarbeiterin, deren Hauptaufgabe die Überarbeitung der Foren- und Communityfunktionen ist.

    der 1. november ist in kapp einer woche!
    wie werden sehen, ob sich da mal jemand blicken läßt!
    sollte tatsächlich eine neue mitarbeiterin hier aufschlagen, die die genannten aufgaben inne hat,
    und den geschundenen und darbenden seelen unserer kämpfer einen hauch von aufmerksamkeit schenkt,
    so wollen wir sie gerne "Mutter" nennen!
    desweiteren wollen wir noch verlautbaren, daß jeder einzelne von uns wasser und nahrungsvorräte für mehrere wochen gebunkert hat.
    mit respektvollen grüßen,
    viva la evolucion!


24
175
463088

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.