Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?



  • Guten Tag liebe Heimwerker,

    ich habe eine kleinere Schneckenplage in meinem Gewächshaus entdeckt. Wie kann ich sie möglichst tierlieb bekämpfen? Hat jemand Erfahrungen und gute Tipps?

    Herzlichen Dank!



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    Was verstehst Du unter "tierlieb"? Wenn die nicht umkommen dürfen, bleibt Dir nichts anderes übrig, als sie einzusammeln und "irgendwo anders" auszusetzen. Ansonsten Schneckenkorn, Schale mit Bier u.a. Weitere Möglichkeiten wird Dir gerne ein Gärtner erklären.



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    es gibt da spezielle enten zu mieten, die die viecher auffressen.

    frag mal forenkumpel rayman, wenn der inzwischen nicht total verlottert ist, ob der dir seine enten mal leiht!

    😄

    gruß,



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    Hier mal schauen ob da etwas dabei ist.



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    @Nexus sagte in Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?:

    es gibt da spezielle enten zu mieten, die die viecher auffressen.

    Indische Laufenten...

    Aber wenn die Schnecken biologisch /tierlieb entsorgt werden sollen dann kannste eigentlich nur absammeln und sie dann bei Deinem Nachbarn wieder aussetzen...

    Ob das die Schnecken allerdings rein***psychisch vertragen ist die andere seite 😉 *



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    hallo,

    ich habe ganz viele kräuter um mein gemüsebeet gepflanzt - funzt! die nachbarn plagen sich aktuell wieder mit den salatfressern  😈

    lg

    lily



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    Hier mal aus dem Link von oben heraus:

    www.umweltprofis.at/uploads/media/KompostSchnecken03.pdf

    Dann entfällt allerdings der Spass die Viecher mit der Zwille zum Nachbarn zu katapultieren 😄



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    Also, Tierlieb?

    Gar nicht, würde ich sagen meine Nachbarn benutzten immer Salz :x



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    Hallo,

    alles zum Thema Schnecken bekämpfen findet ihr hier.

    "Tierlieb" wäre aber wohl eher, wenn ihr die Schnecken sich in eurem Beet satt fressen ließet!  😄



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    @Marwi sagte in Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?:

    Dann entfällt allerdings der Spass die Viecher mit der Zwille zum Nachbarn zu katapultieren 😄

    Aber ob das so schön ist...

    Die zerreist es doch wenn man die als Geschoß einlegt und langzieht, oder man hat einen mit etwas Leder wo man sie nur reinlegt...

    Also nicht so eine:

    zwille2.jpg

    sondern so eine:

    zwille1.jpg



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    Hast eben ausprobiert wie?!? 😄

    Howie, Howie, Howie!

    HEUTZUTAGE nimmt man:

    2460_0.jpg

    und die hat dann diesen

    h.jpg

    und dann fliegen die

    die_fliegende_schnecke.jpg

    Aber natürlich will ich mich ausdrücklich von Dieser Variante distanzieren!!!

    Greift zur Ökologischen Variante!!!



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    DRECKSKRAM HIER!

    RÄBÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ RÄBÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!

    Hätte ich vorher im HUF guggen müssen wies klappt?!??! 👓

    Aber ich denk mal Ihr bekommts raus wies gemeint war 😉



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    Also die Gärteneri hier um die Ecke setzt fleischfressende Pflanzen zwischen das andere Gestrüpp wo die Schnecken nich dran sollen...

    Allerdings sind die anderen Ideen hier wesentlich amüsanter 😄



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    Also mir fallen da 2 Methoden ein, die nicht tödlich für Schbecken sind.

    1. Du streust eine Umgrenzung aus Kalk, Holzasche, Gesteinsmehl oder aromatischen Pflanzen. Darüber wagt sich keine Schnacke, da sie es als äüßerst unangenehm empfinden.

    2. Es gibt Moospräparate, deren Inhaltsstoffe Schnecken fernhalten. Das Moos hat bestimmte Schutzstoffe, die den Schnecken den Appetit verderben und gleichzeitig die Pflanzen vor Infektionen mit Pilzen und Bakterien schützen.

    Du kannst aber auch einfach einen Schneckenzaun errichten. Wie das em besten geht, kannst du hier nachlesen.

    Ich hoffe, dir konnte damit geholfen werden.



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    Ich habe auch dieses besagte Schneckenproblem im Garten.

    Ich habe auch schon fast alles ausprobiert: Bierfalle, Schneckenzaun, Glasscherben, Chemie. Sogar die Schnecken zum Nachbarn zu katapultieren 😉 und das schneckenfreundliche sammeln im Eimer und aussetzen der lieben Tierchen. Die kommen einfach immer wieder.

    Ich weiß langsam nicht mehr was ich noch machen soll. Ich habe den ganzen Feigenbaum und vor allem meine Kräuterbeete voll davon. Die Kräuter sind vor lauter Schleim nicht mehr zu genießen.

    Das mit den Enten hört sich allerdings sehr spannend an! Genügend Platz und ein Teich wäre vorhanden 😉



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    Meiner Meinung nach hilft fast jeder Tipp, aber leider nicht bei jedem - und häufig auch nur kurzfristig 🎉 Tatsächlich sind Enten das einzige, was wir noch nicht probiert haben, aber das geht halt hier nicht. Ansonsten haben wir so ziemlich alles durch. Die einen schwören auf das, die anderen auf jenes. Bei uns hilft Schneckenkorn (das von Neudorff), wenn man es in eine Ecke streut, wo sie sich dann sammeln können. Wenn man es zu nah an die Pflanzen macht, hilft es auch wieder nicht (sondern lockt nur noch mehr Schnecken...)

    Ich glaube, wirklich helfen kann nur das stetige Absammeln. Oder, was unsere frühere Nachbarin immer tat, dies in Kombination mit zerschnippeln. Alle anderen Tipps helfen nicht/kurzfristig/nur wenn man dran glaubt...



  • Re: Erfahrungen in der Bekämpfung von Schnecken?
    Hallo Schneckengeplagte,ich hatte 2 Jahre drei Indische Laufenten,das

    Problem ist,du musst die übern Winter bringen,Also Weizen kaufen,Stroh brauche die in der Hütte bzw Stall,einmal die Woche sauber machen.alles desinfizieren,und was machen wenn ihr mal in Urlaub fahren wollt.Helfen tun sie auf jeden Fall,aber die Latschen im Frühjahr auch alles platt,Wühlen in der Erde,gerade nach Regen weil sie nach Sand und kleine Steine suchen die sie für die Verdaung brauchen.Ich sammle wieder Schnecken und tue sie gleich in einen Eimer mit Salzwasser,die sind sofort tot.



  • Moin zusammen,

    der Regen der letzten Tage hat wieder dazu geführt, dass sich allabendlich eine "Armee der Nacktschnecken" durch unsere Gemüsebeete schleimt!

    Wir haben daher die besten Tipps zur Schneckenbekämpfung zusammengetragen >>

    Viel Spaß bei der Gartenarbeit & viel Erfolg bei der Schneckenabwehr!


13
18
4298

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.