Erfahrungen mit Megawood



  • Hallo,

    das Produkt ist ja jetzt schon länger auf dem Markt. Wer kann mir mehr über die Haltbarkeit, Farbechtheit usw. sagen. Ist dieser Belag zu empfehlen? Gibt es bessere Kunststoff-Holz-Beläge.

    Freue ich auf balidge Kommentare. Danke!



  • Re: Erfahrungen mit Megawood
    hallo troy,

    hier im forum wurde schon so einige male über dieses plastikholz geschrieben, soweit ich mich erinnere.

    im allgemeinen kam das nicht so gut an.

    ich finde das zeugs auch doof.

    läßt sich wohl sehr gut verarbeiten, aber man sieht schon nach einiger zeit, daß das plastikscheiß ist.

    gruß,



  • Re: Erfahrungen mit Megawood
    Nimm Lärche oder Douglasie

    noch besser Eiche :smile:



  • Re: Erfahrungen mit Megawood
    Hallo Troy,

    wir haben vor zwei jahren unsere Terasse mit "megawood" belegt. also auf die alte steinterasse draufgelegt. wir haben uns damals für die geschlossene variante entschieden. Nach zwei Wintern und der sonneneinstrahlung sieht die terasse noch unverändert aus. wir können das produkt "megawood" weiterempfehlen.

    lg



  • Re: Erfahrungen mit Megawood
    Was bitte ist den die "geschlossene variante" ?



  • Re: Erfahrungen mit Megawood
    Ich kann nur dringend abraten!!
    Ich habe Megawood als Sichtschutz im Garten montiert und schon nach kurzer Zeit zeigten sich hässliche schlierenartige Wasser- und Schmutzflecken die sich schlecht bis gar nicht entfernen lassen.
    Auf Reklamation reagiert der Hersteller mit lächerlichen Argumenten (Luftverschmutzung etc.) und verweigert jegliche Verantwortung


  • Gesperrt

    Re: Erfahrungen mit Megawood
    Halte ich auch nix davon



  • @gammamann sagte in Erfahrungen mit Megawood:

    Re: Erfahrungen mit Megawood
    Ich kann nur dringend abraten!!
    Ich habe Megawood als Sichtschutz im Garten montiert und schon nach kurzer Zeit zeigten sich hässliche schlierenartige Wasser- und Schmutzflecken die sich schlecht bis gar nicht entfernen lassen.
    Auf Reklamation reagiert der Hersteller mit lächerlichen Argumenten (Luftverschmutzung etc.) und verweigert jegliche Verantwortung

    Leider hb ich auch Ärger mit Megawood und die gleichen Probleme wie Sie hier geschildert werden. Hat schon jemand erfolgreich geklagt?
    Bitte dann bei mir melden.
    Danke



Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Selbst.de DIY Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.