Überarbeiten von Lacktischen



  • Hallo,
    ich suche Tipps, wie die Oberfläche von Lacktischen (z.B. Beistelltische von IKEA), die durch Brandflecken oder Wasserränder unansehnlich geworden sind, mit einem neuen Anstricvh versehen werden können (von ehemals schwarz zu blaugrau).
    Ich bin für jeden Tipp dankbar.
    Gruß
    Ulrike Wotschke



  • Re: Überarbeiten von Lacktischen
    Hallo Frau Wotschke,
    wenn wie geplant die Oberfläche neu farbig lackiert werden soll, sollte man wie folgt vorgehen

    • Alle Flächen mit intakter Lackfläche braucht man nur anzuschleifen. Fehl- oder Schadstellen von losen Resten befreien und dann ebenfalls schleifen. Löcher oder Risse bei Bedarf mit Holzspachtel verschließen. Dabei den Spachtel etwas dicker als nötig auftragen, damit man die Stelle später mit der Umgebung genau bündig schleifen kann.
    • Wenn das Möbelstück großflächig bis auf das Holz zurückgeschliffen werden mußte, die Flächen zunächst grundieren. Die Grundierung muß zum späteren Lack passen - also am besten vom gleichen Hersteller nehmen. Danach fein zwischenschleifen (120 bis 180 Körnung).
    • Den neuen Lack am besten mit einer kleinen Rolle auftragen (gibts im Set mit kleiner Farbschale zum leichten auftragen). Lack gleichmäßig quer und längs verteilen. Lack nicht zu dick auftragen, damit die Schicht später gleichmäßig und eben aussieht. Bei Farbänderungen lieber zweimal dünn lackieren als einmal dick.
      Gruß
      Peter Baruschke


  • Re: Re: Überarbeiten von Lacktischen
    Hi, Ulrike
    wenn die ursprüngliche Farbe beibehalten werden soll Gut reinigen, anschleifen am Besten mit einem Schwingschleifer (120er Körnung oder feiner, je nach Struktur). Nach erneuter Reinigung (Schleifstaub feucht entfernen, ohne irgendwelche Reinigungsmittel) dann Lackieren in der gewünschten Farbe. Am leichtesten tut man sich bei ebenen Flächen mit einer kleinen Lackrolle (steht meist auf dem Farbeimer welche geeignet ist) oder mit einem Lackierpinsel.
    Nach dem Trocknen, je nach Farbe und gewünschtem Glanz evtl. noch mal mit farblosem Lack darübergehen.
    Gruß klaus
    www.preiss-boden-und-service.de



  • Re: Re: Überarbeiten von Lacktischen
    Wenn es nur um die Tische namens LACK von Ikea geht - wegschmeissen und neu kaufen, beim neu lackieren steht der Aufwand in keinem Verhältnis zum Neukauf.



  • Re: Re: Überarbeiten von Lacktischen
    Danke für die tollen tipps. ich habe auch einen lack tisch von ikea umgestaltet und zwar habe ich kleine bunte mosaik steinchen aufgeklebt.



  • Re: Re: Überarbeiten von Lacktischen
    oha!

    wir haben einen elf jahre alten thread, und eine glückliche sabrina!

    wenn das mal nix ist...

    :)

    gruß,



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.