Dispersions-Farben-Spritzgerät



  • Diesen Beitrag habe ich schon in Rubrik Werkzeug gestellt, sorry ...
    Hallo !
    Wir haben so ca. 180qm Werkstattdecke und dazugehörige Wände (alt, dunkel, 100 Jahre nichts gemacht) mit Pfeilern zu weißen ... Gibt es ein solches Gerät ? Oder muß wirklich mit Eimer und Rolle gearbeitet werden ? Ich stelle mir ein Spritzgerät vom Boden her vor, mit dem man "mühelos" die Decken und Wände spritzen kann !? Auf Mietbasis, versteht sich ... Wer kann helfen ?
    Manfred



  • Re: Dispersions-Farben-Spritzgerät
    Ein solches Gerät bezeichnet man als Airlessgerät. Hier wird die Farbe bei einen Materialdruck von bis zu 200 bar zerstäubt.
    Abdeckarbeiten fallen heir aber in erhötem Maße an.
    Alternativ ist die Innengespeisterolle anzubieten. Hier wird die Farbe durch einen Schlauch mit dem geleichen Gerät dann zur Rolle gebracht. Hier ist festzustellen, daß weniger gekleckert wird. Das Eimerschleppen entfällt.
    Die letztere Variante praktiziere ich am häufigsten.
    Über Preise möchte ich hier nicht direkt sprechen sondern in direkter Mail bekannt geben. Ausschlaggebend ist ja auch noch der Ort.
    Also bei Bedarf einfach melden!
    Malermeister Beckmann



  • Re: Re: Dispersions-Farben-Spritzgerät
    Vielen Dank für die Antwort, hat mir schon geholfen !
    MfG
    Manfred Schweiger


1
3
2155

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.