Regentonne bei Frost entleeren!?



  • Moin Allerseits,

    wir haben im Garten eine 300 Liter Regentonne, die vom Gartenhausdach per Regenrinne mit Wasser gefüllt wird. Dazu verwenden wir einen Regensammler mit Überlauf, der an der Tonne verschraubt ist.

    Meine Fragen hierzu:

    • Muss ich die Tonne ausleeren, bevor es den ersten richtigen Frost gibt?

    • kann man den Regensammler (wenn Tonne voll, läuft das Wasser in eine Bodendrainage zum versickern) blockieren?

    • oder gibt es eine einfache und tolle Lösung, um sich den ganzen Mist zu sparen und das Wasser drin zu lassen.....(ohne Frostschutzmittel ;) )



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    hi hoerb,

    mit wasser über winter drinlassen hab ich mir aus blödheit schon zwei tonnen geschrottet.

    überall da, wo wasser steht und gefriert, geht alles kaputt - das sind unglaubliche kräfte.

    ich mach vorm winter den ablaufhahn auf, und erst im frühling wieder zu - basta.

    und meine eiswürfel wachsen im kühlschrank.



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    Und wenn die Tonne leer ist dreh sie um oder mach den Deckel drauf. Dann kann auch kein Regen/Schmelzwasser was sonst evtl. in die Tonne läuft gefrieren.



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    Ich hatte es fast befürchtet. Habe keine Lust die Tonne abzubauen... :(

    Aber wird wohl die einzig sinnvolle Lösung sein. hatte gehofft, dass es einen super Insidertrick unter Tonnenbesitzern gibt. Hatte mal gehört man könne ein hohles Rihr hineintun, damit der Sauerstoffaustausch zum Boden möglich ist. Finde es nur von der physikalischen Seite her merkwürdig, da es für mich keinen Sinn macht. Rohr eingefroren, Eis unten toll belüftet oder Rohr geflutet....

    Auf jeden Fall DANKE für die schnellen Antworten....



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    @Hoerb sagte in Regentonne bei Frost entleeren!?:

    Insidertrick unter Tonnenbesitzern gibt.

    Da musst Du Dich mal vetrauensvoll an Nexus wenden, der hat da so einen rieeeeeeeeeeeeeesen Reisetauchsieder.



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    Hallo,

    auf jeden Fall leer machen. Unter Umständen geht die Regentonne kaputt. Das macht kein Sinn. Ich würd die Tonne über den Winter einfach auf den Kopf stellen.

    Viele Grüße



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    @caramba sagte in Regentonne bei Frost entleeren!?:

    Da musst Du Dich mal vetrauensvoll an Nexus wenden, der hat da so einen rieeeeeeeeeeeeeesen Reisetauchsieder.

    Ob man sich den wohl ausleihen kann ;)

    Kann man dann als Kaffeewasser "aus natürlicher Quelle" nutzen. :P



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    @Hoerb sagte in Regentonne bei Frost entleeren!?:

    Ob man sich den wohl ausleihen kann ;)

    Ganz sicher. Aber denk dran, rechtzeitig auszuwandern, bevor die Stromrechnung kommt.

    Gruß, Hans



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    leute, das teil könnt ihr nicht haben!

    unser hallenbad braucht ihn für den warmbadetag!

    und jetzt ratet mal, warum die so viele neue kraftwerke bauen wollen :p



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    @Nexus sagte in Regentonne bei Frost entleeren!?:

    leute, das teil könnt ihr nicht haben!

    Egoist ;)  Und was ist mit den vielen vor Frost ungeschützten Regentonnen?? :smile:



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    OK, jetzt kommt der absolut geheimste geheimtrick vom regentonnenguru:

    in regentonnenbodennähe befindet sich versteckt ein geheimes auslaßventil mit den beiden geheimfunktionen ON und OFF (geheimsprache, bedeutet: ein und aus).

    wird das ventil vom geheimagenten auf ON (ein) gestellt, so fließt wasser aus der tonne raus, insofern etwas drin sein sein sollte.

    wenn besagtes, unaussprechliches ventil dauerhaft in position ON (ein) verbleibt, dann ist es dem regenwasser, welches vom dach über die regenrinne durch das fallrohr und überlaufventil in die tonne läuft, mit an sicherheit grenzender warscheinlichkeit nicht möglich, in der tonne zu verharren und somit nicht dort zu gefrieren und dann auch nicht in der lage die tonne zu sprengen - das würde nur meine gattin schaffen!

    wenn man dann das ventil erst wieder schliesst (OFF), wenn die tonne vier mal den mond in voller größe gesehen hat, dann sollte alles gut sein!

    ihr müßt mir aber versprechen, daß dieser geheimtipp dieses forum niemals verlassen darf! - sonst sushi!



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    Hui,

    ein SELBSTAgent outet sich... Was in diesem Forum alles geboten wird :O



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    @Nexus sagte in Regentonne bei Frost entleeren!?:

    ihr müßt mir aber versprechen, daß dieser geheimtipp dieses forum niemals verlassen darf! - sonst sushi!

    Sushi....schmeckt nicht wirklich, aber wenn Nexus einlädt, werden wir sicherlich kommen. Wann und wo? Kannst Du gleich den Tauchsieder von Caramba mitbringen.

    Zapfe die Aussenlampe der Nachbarn an.....merkt niemand. Profitieren ja auch von den Wasserdampfschwaden die aus der Tonne aufsteigen und die Fußwege abtauen....



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    @Hoerb sagte in Regentonne bei Frost entleeren!?:

    den Tauchsieder von Caramba mitbringen.

    Ne ne....., das muss ich schon klarstellen. Der REISETauchsieder gehört Nexus.. Muss alles seine Richtigkeit haben :smile:



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    @caramba sagte in Regentonne bei Frost entleeren!?:

    @Hoerb sagte in Regentonne bei Frost entleeren!?:

    den Tauchsieder von Caramba mitbringen.

    Ne ne....., das muss ich schon klarstellen. Der REISETauchsieder gehört Nexus.. Muss alles seine Richtigkeit haben :smile:

    Ich dachte ihr benutzt den gemeinsam. Tauchsieder-Sharing!



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    Ich muss ja jetzt mal öffentlich schleimen....

    Bin neulich zufällig auf dieses Forum gestossen und wollte eigentlich nur tolle Sachen aus dem Adventskalender gewinnen. Interessantes Thema im Forum gesehen, klugscheisserische Antwort abgegeben und wieder weg.

    Nächsten Tag: Och, guck doch mal wieder rein....

    ...............und...............

    ....hängengeblieben.

    Daher großes Lob an alle Stammnutzer (ihr wisst wer gemeint ist). Ihr macht dieses Forum lustig und interessant zugleich. Mit Euch kann man Fachsimpeln und es gibt kein "das geht nicht, kenn ich nicht, also bist Du doof und ich bin der tollste gehabe". Gerade das macht dieses Forum so nett und bringt mich dazu nach Feierabend, manchmal auch vor der Arbeit hier reinzuschauen.

    Also, bleibt wie Ihr seid, so macht ein Forum Spaß.Ihr macht das Ganze interessant!

    Ich poste das hier, weil ich weiß, dass die Leute die das lesen sollen es auch finden, stimmt´s !?!?!?

    Genug geschleimt. Kriege gleich eins auf den Deckel, weil ich schon so lange am PC hänge ;) Auch höhere Gewalt genannt :P

    Schönen Abend und das oben meine ich wirklich ernst....

    Gruß Hoerb



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    Foren müssen ja auch nicht immer todernst sein.

    Es gibt auch keine doofen Fragen, sondern nur ev. doofe Antworten :smile:



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    @Hoerb sagte in Regentonne bei Frost entleeren!?:

    ...Kriege gleich eins auf den Deckel...Auch höhere Gewalt genannt

    jaaaaaaa - das beweist: du bist einer von uns!

    willkommen im klub - gemeinsam sind wir quark!



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    @caramba sagte in Regentonne bei Frost entleeren!?:

    Es gibt auch keine doofen Fragen...

    natürlich gibt's hier doofe fragen - guck dir uns an - das ist ja das schöne!



  • Re: Regentonne bei Frost entleeren!?
    @ Nexus: Ne gibt es nich   :smile:

    Alles unheimlich furchtbar ernst ;)



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.