Lack trocknet nicht



  • Ich habe einen Korkboden verlegt und mit dem vom Hersteller empfohlenen "Versiegelungs-Lack" gestrichen. Angeblich soll das Zeug in 4 Stunden halbwegs trocken und über Nacht voll ausgehärtet sein.
    Pustekuchen! Jetzt warte ich schon seit 48 Stunden... und das Zeug ist immer noch klebrig und nass und der Boden folglich nicht betretbar. Heizung an, Heizung aus, Fenster auf, Durchzug, Durchzug und Heizung an... nutzt alles nichts. Hat irgendwer noch Tipps?



  • Re: Lack trocknet nicht
    Hallo Burkhard,
    nur mal so eine wilde Vermutung Kann es sein, daß der Lack überlagert war? Du solltest Dich mal beim Hersteller erkundigen, ob er anhand der Chargennummer (müßte irgendwo auf die Dose gedruckt sein) mitteilen kann, wann das Zeug produziert wurde. Bei vielen Lacken ist es ebenfalls nicht gut, wenn sie zwischendurch einmal Frost abbekommen haben.
    Ich nehme ja nicht an, daß es sich um ein 2-Komponenten-System handelt, bei dem Du nur eine Komponente gestrichen hast - das Ergebnis wäre ähnlich wie geschildert.
    Mit freundlichen Grüßen
    Hans Altmeyer
    Red. selbst ist der Mann
    haltmeyer@ko.hbv.de
    http//www.selbst.de


1
2
1871

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.