moltoflair/dulux



  • hallo,
    kann ich auch andere spachtel-cremen für o.g. lasuren nutzen, die möglichst nicht so viel kosten sollten wie die von moltoflair.
    weiterhin würde ich gern wissen, ob ich die creative farbe von dulux direkt auf den wandputz auftragen kann? oder muß der putz vorher behandelt werden?
    ich danke schon mal für die infos.
    oliver



  • Re: moltoflair/dulux
    Als Antwort auf moltoflair/dulux geschrieben von oliver am 21. Februar 2001 202113
    hallo,
    kann ich auch andere spachtel-cremen für o.g. lasuren nutzen, die möglichst nicht so viel kosten sollten wie die von moltoflair.
    weiterhin würde ich gern wissen, ob ich die creative farbe von dulux direkt auf den wandputz auftragen kann? oder muß der putz vorher behandelt werden?
    ich danke schon mal für die infos.
    oliver
    Hallo Oliver
    Klar kannst Du was anderes benutzen.
    Ich habe zuerst Rollputz fix und fertig aus dem Eimer verwendet (war nur ne kleine Wand). (Bauta Rollputz, 20 kg für 49,95 DM)
    Für die grösseren Flächen habbich Knauf Rotband Haftputzgips verwendet.(30 kg 12,50 DM).
    Ob man die Farbe direkt auftragen kann, weiss ich leider nicht.
    Ich hab jedenfalls erst mal alles mit Dispersionsfarbe weiss gestrichen, um eine einheitliche Grundfarbe zu kriegen.
    Unbehandelter Putz würde wahrscheinlich die Lasur recht stark aufsaugen.
    Bastlergrüsse
    Bärnd


1
2
1920

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.