verklebten Kunstrasen entfernen



  • Guten Tag liebe Heimwerker,
    ich bin auf der Suche, nach einer guten Möglichkeit, einen leider sehr porösen alten und zudem noch verklebten Kunstrasen von einem Balkonbetonboden (kein Waschbeton) zu lösen.
    Wenn ich versuche, den Teppich einfach abzuziehen, reisst er ein, und am Boden bleiben überall verklebte Fetzen übrig, die ich wiederum nicht abbekomme. Der Teppich ist von der Unterseite genoppt, liegt also nicht voll auf und ist trotzdem irre fest.
    Nach dem Herausreissen mit einem Spachtel hinterherzukratzen, würde ich aufgrund der Quadratmeterzahl gerne ausschließen.
    Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich (achtung Frau am Bau!) 😉
    Danke im Vorwege und einen sonnigen Sonntag wünscht Sophie!



  • Re: verklebten Kunstrasen entfernen
    Hallo,
    es gibt Teppich-Stripper in verschiedenen Größen im Werkzeugverleih. Das sind mehr oder weniger elektrisch betriebene vibrierende große Spachtel.
    Ein Handgerät wäre die Stoßscharre oder auch Betonschaber, ähnlich einem stabilen Schneeschieber; ist recht preiswert, entfernt später auch Eis auf dem Gehweg.
    Auch eine Sanierungsfräse mit rotierenden Sternrädern könnte die nach dem Abziehen verbleibenden Reste schaffen.
    Zuletzt fallen mir noch Spachtelmeißel ein, falls ein Bohrhammer mit Drehstop vorhanden ist.
    Gruß Jo



  • Re: verklebten Kunstrasen entfernen
    🙂 🙂 Hallo Sophie,

    Ganz einfacher Tipp. Nasses Spültuch auf die Noppen legen, dann mit heissem Bügeleisen drauf halten. Anschliessend eibnfach die jetzt losen Noppen wegwischen.

    Geht garantiert, hab oder hatte das gleiche Problem

    Viel Erfolg und freundl. Gruß,

    Heiner.



  • Re: verklebten Kunstrasen entfernen
    Hallo, ich nutze eine Art Hacke, wodurch der Boden aufgelockert wird, aber dafür geht der ganze Kunstrasen kaputt.



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.