Anreißnadeln

Anreißnadeln, auch Reißnadeln genannt, dienen zum Markieren von Maßen, Sägelinien, Bohrstellen und ähnlichem auf Holz, Kunststoff, Metall und härterem Material. Für Bleche wird meist eine gehärtete Ausführung verwendet.

Für kerbempfindliche Werkstoffe verwendet man eine Messingreißnadel oder einen Bleistift. Sie bestehen meistens aus gehärtetem Stahl oder aus Messing.

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.