7-Tage-Trend Knackt die Woche den Hitze-Rekord?

Nach heftigen Unwettern am Wochenende kehrt der Sommer zurück und bringt erneut große Hitze – da sind sich die Meteorologen einig!

Wetter: Regen und Hitze
Foto: RomoloTavani / iStock

Nach zwei Wochen Pause kommt er zurück: der Sommer in Deutschland. Am Wochenende nimmt er noch Anlauf, doch ab Montag knallt die Sonne wieder unbarmherzig vom Himmel. Das Wochenende startet aber zunächst wechselhaft mit der Neigung zu Gewittern.

Mehr zum Thema

War der Freitag noch wechselhaft und bewölkt, drohen vor allem am Samstag heftige Unwetter! Denn bei Temperaturen von bis zu 30 Grad in Freiburg entladen sich dort einige Hitzegewitter in der schwülwarmen Luft. Auch im Nordwesten ziehen Schauer und Gewitter heran, mit Starkregen, Hagel und Sturmböen im Gepäck! Doch die Wetterexperten vom DWD sind zuversichtlich: Hinter den zwei Tiefs "Sepp" und "Theo " wird’s sommerlich schön!

 

Sahara-Hitze strömt nach Deutschland

Darauf können sich die Schulkinder in Deutschland schon freuen: Bis zu 37 werden erwartet uns ein überwiegend wolkenloser Himmel mit prächtigen Sonnenschein! Wie schon im Juni sind Winde aus Südwest der Grund: Wie ein heißer Fön wirbeln uns mehrere Tiefdruckgebietet die Hitze aus der Sahara Richtung Europa – mit all den bekannten Folgen: Staub auf den Autos, aufgeheizte Schlafzimmer in der Nacht und Dürre in Gärten und auf den Feldern!

Gartenpflege Droht auch 2019 die Ernte zu verdorren?
So rettet man einen vertrockneten Rasen

Wollen Sie einen vertrockneten Rasen ausbessern , brauchen Sie dafür diese Anleitung und eine Schubkarre, ein paar Säcke mit preiswerter Blumenerde,...

In NRW kommt diese Hitze-Welle als erstes an, zieht dann aber weiter Richtung Osten – und dabei ist die Lage dort schon mehr als ernst: Verbrannter Rasen, vertrocknete Maisfelder und massives Niedrigwasser an der Elbe!
In Sachsen mussten bereits erste Binnenschiffer an der Anlegestelle bleiben. Ihre Fähren – vollbeladen mit Autos – würden schlicht auf Grund laufen, weil der Fluss zu weing Wasser führt!

Ob die kommenden heißen sieben Tage den Allzeit-Hitzerekord knacken, kann jetzt noch kein Meterologe voraussagen, aber der August als heißester Monat des Jahres kommt ja erst noch! Wie Sie sich gegen die Hitzewelle mit bis zu 40 °C wappnen, erfahren Sie hier:

Sonstiges Lüften im Sommer
Wie kleine Tricks helfen, der Hitze zu trotzen

Doch das Lüften bei Hitze muss bedacht erfolgen, soll sich die Raumtemperatur spürbar reduzieren. Wir haben die besten Tipps für eine kühle Wohnung...

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.