Wohnschadstoffe reduzieren

Ein völlig emissionsfreies Haus wird es wohl nicht geben. Viele Allergene kommen auch in der freien Natur vor. Aber wer ein Haus baut oder seine Wohnung renoviert, kann darauf achten, möglichst wenig Schadstoffe neu hineinzutragen! Sogar beim normalen Wohnen helfen unsere Tipps, um die Schadstoffbelastung für alle Bewohner zu senken.

 

Zurück zum Beitrag Gesundes Wohnen - leicht gemacht >>

Fotos: VPB, Hersteller

Quelle: Sonderheft 11 / 2011

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.