history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Basteln
ANZEIGE
ANZEIGE
Zu den Kommentaren (0)

Weihnachtsbaum aus Holz

redakteur
LupeWeihnachtsbaum aus Holz

Dieser Weihnachtsbaum verliert ganz sicher keine Nadel. Mit verschiedenen Holzlatten entsteht dieser etwas andere Christbaum.

Materialliste für den Weihnachtsbaum

Holzlatten (1,7 x 3,5) zugesägt auf: 1 x 80, 75, 70, 65, 60 cm Länge und 2 x 55, 50, 45, 40, 35, 30, 25, 20, 15, 10 cm Länge; Holzrundstab (85 cm lang 0,5 cm Durchmesser), walnussbraune Lasur, Pinsel, Baumscheibe oder Holzbrett (mind. 3 cm dick), Schrauben, Reißzwecken, Teelichtgläser, Heißklebepistole und Heißkleber, Holzbohrer 0,5 cm Durchmesser, Bohrmaschine, Akkuschrauber.

So geht's

Holzlatten und Rundholzstab mit walnussbrauner Lasur lasieren und trocknen lassen. Alle Holzlatten mittig bohren. In die Baumscheibe mittig zu zwei Drittel ein Loch bohren (nicht ganz durchbohren). Rundholz mit Holzleim in der Baumscheibe befestigen.

Die 80 cm lange Latte auf den Stab setzen und an der Baumscheibe festschrauben. Von lang nach kurz alle Holzlatten auf den Stab setzen und ausrichten. Baumschmuck mit Reißzwecken von unten an den Latten befestigen. Teelichtgläser auf dem Baum verteilen. Gläser mit Heißkleber an dem Holz befestigen.

Fotos: deco&style


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.