history back
ANZEIGE
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Die neuesten Forenbeiträge
Lexikon

Die Waschtisch-Befestigung gibt es in zwei Ausführungen: ... mehr »


Herstellername für Porenbeton. mehr »


siehe: Baustoff, Verankerungsgrund mehr »


Zum Lexikon »
Zu den Kommentaren (0)

HiFi-Rack - Stabiles Musikregal selbst bauen

redakteur
HiFi-Rack - Stabiles Musikregal selbst bauen



Die Struktur dieses Regals entsteht nach dem Motto sägen, stecken, klemmen, fertig.

Sie können die Profile (von inoventi) aber auch zugeschnitten bestellen. Die Maße haben wir an den bei so manchem Musikfreund immer noch in Gebrauch befindlichen Schallplatten (untere Fachhöhe: 33 cm) und der kleinen Design-Stereoanlage oben im Turm orientiert.

HiFi-Rack-Aufbau - Schritt für Schritt
HiFi-Rack CD-Halter - Schritt für Schritt
Regaloberfläche behandeln - Praxis-Tipp

Schwarze MDF gibts beim Holzhändler (Branchentelefonbuch). Dort können Sie auch den Zuschnitt erledigen lassen, müssen allerdings in der Regel eine ganze Platte abnehmen. Dafür sind die Preise um etwa die Hälfte niedriger als Baumarkt-Zuschnittpreise.

Aus optischen Gründen haben wir die runden Stützen in die MDF-Borde eingelassen. Schneiden Sie am besten eine Bohrlehre aus einem Plattenrest, um die Löcher zu positionieren und nicht jedesmal ausmessen zu müssen (Schriit für Schritt-Anleitung Bild 6).

Sollten Sie die Böden als CD-Halter arbeiten, fräsen Sie die 13-mm-Tiefe der auch 13 mm breiten Nuten in mehreren Arbeitsgängen heraus. Das schont den Fräser.

Material-Liste (Maße in mm):

MDF schwarz durchgefärbt, 19 dick

1 Kopfbrett 330 x 230, 2 CD-Böden (Nuten 13 breit und tief) 330 x 230,
1 Geräteboden 710 x 330 (individuell anpassen) mit Bohrungen B 45 für die Stützen, 2 lange Borde 1170 x 330 mit Bohrungen B 45 für die Stützen

Aluminium-System
Profil R38: 4 Stützen 1480 lang, 4 Stützen 440 lang (1000143)
Profil V28 x 35: 4 Querstreben 206 lang (1000547)
Profil V21 x 35: 6 Zargen 240 lang, 4 Zargen 177 lang,
3 Zargen 206 lang, 4 Zargen 575 lang (1000148);
8 Kappen R38 (1000018); 8 Kappen R38 B (1000019);
8 Blenden V28 x 35 (1000522); 34 Blenden V21 x 35 (1000008);
42 Verbinder S28 (1000046); 8 Befestigungen R10 G (1000096);
8 Stellfüße R32 G (1000174)

Zurück zum Beitrag Regale selbst bauen >>


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.