history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Dekorieren
Wandgestaltung (Anzeige)
WandgestaltungNeue Atmosphäre ins Haus holen »
ANZEIGE
ANZEIGE
Zu den Kommentaren (0)

Treppe mit Tapete verzieren

redakteur
LupeTreppe mit Tapete verzieren

Eine ungewöhnliche Art der Dekoration, aber allemal ein Hingucker: mit Tapete verzierte Setzstufen einer Treppe. Wichtig ist dabei, dass die Tapeten an den Wänden in der Nähe der Treppe nicht zu auffällig sind, sonst könnte es zu wirr aussehen.

Materialliste für die mit Tapete verzierte Treppe

Tapete, Cutter, doppelseitiges Klebeband, Schneideunterlage, Schneideschiene, Zollstock.

So funktioniert es

Messen Sie die Tritthöhe und Breite der Setzstufen mit einem Zollstock aus und übertragen Sie die Maße mithilfe einer Schneideschiene und eines Bleistifts auf die gewünschte Tapete. Sie können sich auch aus fester Pappe eine Schablone anfertigen, so geht das übertragen der Maße schneller.

Dann schneiden Sie die Tapete mit dem Cutter zu und kleben doppelseitiges Klebeband oben und unten an die Setzstufe. Jetzt die Tapete auf das Klebeband kleben (zu zweit geht das knitterfreie Anbringen der Tapete einfacher).

Fotos: deco&style


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.