history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Dekorieren
ANZEIGE
Profitipps für Holz
Profitipps für HolzProfitipps für Holz »
ANZEIGE

Zu den Kommentaren (0)

Wandtattoos für Möbel

redakteur
LupeMöbel verschönern mit Wandtattoo & Tafelfarbe

In jeder Wohnung gibt es wohl ein Möbelstück, dessen beste Zeiten schon vorüber sind. Dennoch: Zum Wegwerfen ist es noch zu schade! Wir zeigen tolle Ideen, wie Sie mit wenig Aufwand aus alten Möbeln neue Schmuckstücke für die Wohnung machen. Wandtattoos eignen sich prima, um alten Möbeln neuen Pfiff einzuhauchen! 

 

Mehr zum Thema:

Mit selbstklebenden Wandtattoos lassen sich langweilige Möbel wie dieser schlichte Couchtisch leicht verschönern. Ehe Sie das Wandtattoo mit dem Rakel auf dem Wohnzimmertisch festdrücken, sollten Sie die Tischplatte (sofern lackiert) leicht anschliefen oder zumindest sorgfältig reinigen (staub- und fettfrei), damit das Wandtattoo auch gut haftet.
PRAXISTIPP: Wer ein Wandtattoo auf Papierbasis dauerhaft schützen möchte, sollte den Tisch anschließend mit Klarlack lackieren – wie bei der Serviettentechnik.

Alternative zu Wandtattoos

Wenn Sie noch Tapetenreste von Mustertapeten im Keller stehen haben, stöbern Sie doch einmal in den alten Tapetenrollen nach ausgefallenen Dessins: Schneiden Sie ein hübsches Muster aus und kleben Sie diesen mit Tapetenkleister auf die Tischplatte des Beistelltisches. PRAXISTIPP: Es gibt auch fertig angemischten Tapetenkleister in der Tube, er wird oft als Bordüren-Kleber verkauft.

Mehr über Wandtattoos >

Mit Tafelfarbe gestalten

Tafellack Tafelfarbe

Auch mit Tafellack lassen sich Möbel individuell gestalten: Die Zeiten, als es Tafelfarbe nur im klassischen Dunkelgrün zu kaufen gab, sind vorbei!

Wir haben einen Esstisch mit Tafellack gestrichen und ein Schachbrett bzw. ein Mensch-ärgere-Dich-nicht-Spielfeld aufgezeichnet. Nach der Partie genügt ein feuchter Lappen, um das Spielbrett verschwinden zu lassen!

Die mit Tafelfarbe gestrichene Tischplatte erlaubt natürlich auch ganz andere Nutzungen: Lassen Sie Ihre Kinder nach Herzenslust malen. Notieren Sie schnell Ihre Einkaufsliste oder malen Sie die Sitzordnung für das nächste Kaffee-Kränzchen auf!

Foto: Redaktion deco&style, Hamburg


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.