history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Dekorieren
Wandgestaltung (Anzeige)
WandgestaltungNeue Atmosphäre ins Haus holen »
ANZEIGE
ANZEIGE
« Zurück zur Übersicht
Was wäre Ostern ohne schöne Deko? In vielen Geschäften und Onlineshops gibt es Osterdeko zu kaufen - wir machen sie natürlich selber! Basteln Sie ein Eier-Mobile, falten Sie Spritztüten oder verzieren Sie Ihre Wohnung mit selbst gebauten Hasen. Unsere Basteltipps helfen Ihnen eine schöne Osterdeko zu gestalten.
Ostereier färben
Ostergeschenke
Tischdeko
Frühlingsblumen
Zu den Kommentaren (0)

Bambusnester basteln

redakteur
Osternester basteln

Zum Basteln der Deko-Idee benötigen Sie drei gleich große Keramikgefäße, drei Asia-Fondue-Siebe, Bastelfarbe, Ostergras, schmale, lange Kerzen und Deko-Ostereier. Wie Sie die grünen Bambusnester rechtzeitig zu Ostern selbst basteln, erfahren Sie in dieser Bastelanleitung.

Bambusnester bringen Frische auf den Oster-Tisch

Die Töpfe lassen sich schön mit Katzengras oder mit Zimmerbambus bepflanzen. Die Stiele der Asia-Siebe senkrecht nach hinten biegen und dann weiß bemalen. Nach dem Trocknen etwas Ostergras hineinlegen, die Eier platzieren und die Siebe einfach in die Töpfe hängen.

Alles zum Thema Ostern 2016 >>


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.