Userprojekt / Wohnen & Deko Waschtisch für Aufsatzwaschbecken

Ursprünglich gefiel meiner Frau unser bis an die Decke gefliestes Bad nicht mehr. So wollte ich denn, um einer Komplettrenovierung aus dem Wege zu gehen, wenigstens Zeit schinden und ein kleines und nützliches Highlight installieren. Die alten Säulenwaschbecken sollten rausfliegen und durch einen Waschtisch mit Aufsatzwaschbecken ersetzt werden. Zusätzlicher Stauraum sollte geschaffen werden für alles, was sonst rumsteht und -liegt und keine Gemütlichkeit aufkommen lässt. Gesagt, gedacht und gezeichnet und nach etwa 30 Arbeitsstunden ( nur an Wochenenden im Zeitraum von etwa 2 Monaten) war es dann soweit und die Freude groß. Meine Frau freut sich und ich hatte was Tolles zum basteln. ;o) Aber schaut selbst, wie das Projekt Gestalt annahm.

Checkliste Werkzeug

Material: Leimholz Fichte 19mm, Tischlerplatte 19mm, Hartfaser 3,2 mm, Leimholz Eiche 38 mm, Flachdübel, Teleskopauszüge 450 mm

Komplex
500 - 1000 €
Über 4 Tage
1

Autor: ichessblumen

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.