Wandkonstruktionen

Gebräuchliche außenwandkonstruktionen:


- einschaliges, verputztes Mauerwerk evtl. mit Dämmung



- zweischalige außenwand bestehend aus tragender Innenwand und vorgehängten Fassadenelementen evtl. mit gedämmtem, hinterlüftetem Zwischenraum



-zweischalige außenwand bestehend aus gemauerter Innenschale, Luftzwischenraum (heute meistens voll gedämmt/Kerndämmung) und Vormauerschale z.B. aus Klinkern innen heute häufig Leichtbauwände.

Beliebte Inhalte & Beiträge
Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.