Vorsteckmontage

Der Dübel schließt meist bündig mit der Baustoffoberfläche ab. Das Bohrloch im Verankerungsgrund ist größer als das Montageloch im anzuschließenden Bauteil. Montageablauf: übertragen der Lochabstände des anzuschließenden Bauteils auf den Verankerungsgrund, Bohrloch erstellen, Dübel setzen, Montagegegenstand anschrauben. Bei Montagen von 3 und mehr Dübeln kann das mögliche Verlaufen der Bohrungen störend sein. Besser Durchsteckmontage mit Durchsteckdübeln.

Beliebte Inhalte & Beiträge
Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.