Vogelhaus für den Balkon

Ein Vogelhaus auf dem Balkon ist ein schöne Möglichkeit Sing- und Gartenvögel anzulocken, um sie aus der Nähe zu beobachten. Dieses hübsche Hobby wollen einem aber immer mehr Nachbarn und Vermieter verderben und drohen mit Klage oder Kündigung. Ist ein Vogelhaus auf dem Balkon erlaubt?

Mehrere Gerichtsurteile bestätigen: Der Balkon ist ein Fenster zu Umwelt, auf ihm ist das Füttern von Vögeln und das damit verbundene Aufstellen von Vogelfutterhäusern grundsätzlich erlaubt und kann nicht über die Hausordnung untersagt werden. Selbst der Eigentümerverband Haus & Grund und auch der Mieterbund kommunizieren diese Rechtslage an ihre Mitglieder.

 

Regeln für das Vogelhaus am Balkon

Allerdings sind gewisse Spielregeln hinsichtlich der Fütterung von Vögeln auf dem Balkon zu beachten:

  • Generell sollte die Verschmutzung tiefer gelegener Balkone durchherabfallende Futterreste oder Vogelkot ausgeschlossen werden (Vogelhaus nicht außerhalb der Brüstung montieren!).
  • Tauben und Möwen dürfen nicht angelockt werden – sie können Keime und Krankheiten übertragen und dürfen daher nicht gefüttert werden (Verbot über Hausordnung rechtens).
  • Verwenden Sie nur Futterstellen, die diese Tiere nicht anlocken: Meisenknödel, Futtersilos, etc.

Eine nachbarfreundliche Alternative zum Vogelfutterhaus, in dem das Futter breit ausgestreut liegt, sind sog. Futtersilos oder auch Futterautomaten. Hier befindet sich er Futtervorrat in einem Zylinder, es rutscht nur soviel Vogelfutter nach, wie von den Vögeln gefressen wurde. Scharren, Picken und Flügelschlagen im Futter ist nicht möglich, sodass die Futterstelle sauberer bleibt als im klassischen Vogelfutterhaus.

 

Vogelhaus für den Balkon kaufen

Wer gerne Vögel beobachtet, kann sie mit dieser bunten Wellness-Oase leicht auf den Balkon locken. Montiert ist das Vogelfutterhaus ruckzuck. Futterhäuser für Meise, Spatz und Co gibt es viele. Dieses Vogelhaus aus der Landhaus-Serie von Emsa (www.emsa.com, ca. 15 Euro) kommt aus buntem Kunststoff in vielen Farben daher und ist damit selbst schon ein Blickfang. Die Futterschale lässt sich herausnehmen und so gut säubern.

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Balkon-Vogelhaus von emsa
  • + Lässt sich kinderleicht am Balkongeländer montieren
  • + Herausnehmbare Futterschale, die auch als Bad genutzt werden kann

Quelle: selbst ist der Mann 12 / 2014

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.