Vogelhaus

Aus ein paar Resten von Holz habe ich ein Vogelhaus gebastelt.

Zuerst habe ich im Winkel von 45° zwei Holzplatten zusammengeschraubt. Dann wurde der Boden angepasst und ebenfalls festgeschraubt. Das ganze habe ich dann auf eine Dachlatte befestigt.

Als Nächstes habe ich den darunter liegenden Balkon*grins* für die Vögel zusammengebaut. Dieser ist aus dünnen Speerholzbrettern zusammengenagelt und mit einer geschwungenen Balkonbrüstung versehen.So bleit das meiste Futter auch im trockenen liegen. Auch dieser Teil wurde dann unter das Dach an die Dachlatte befestigt.

Zuletzt habe ich einen Hacken für die Futterknödel angebracht.

Nun können die Vögel bei uns im trockenen ihr Futter zu sich nehmen.

Im Sommer kann ich dann eine Schüssel mit Wasser zum baden aufstellen.

Nun auch Bilder vom Winter!

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.