Vintage-Etagere Etagere aus altem Porzellan selbst basteln

Diese Vintage-Etagere lebt vom besonderen Dekor der alten Teller und Tassen aus denen die Etagere im beliebten Shabby-Chic zusammengefügt wurde. Wer auf dem Dachboden, bei Oma im Keller oder auf dem Flohmarkt solch goldverzierten Einzelstücke findet, kann daraus mit dieser Anleitung eine hübsche Vintage-Etagere selbst basteln. Das Video zeigt Schritt für Schritt, wie's geht!

Bastelanleitung für Vintage-Etagere – so geht's:

  • Zum Bau der Porzellan-Etagere benötigen Sie nur einen Zollstock, einen wasserfesten Stift und Porzellanklebstoff
  • Messen Sie die Mitte des untersten, größten Tellers sorgfältig aus
  • Markieren Sie mit dem Filzstift die Position der ersten Tasse
  • Praxistipp: Wählen Sie am besten eine unauffällige, helle Farbe, damit die angezeichnete Kontur später nicht durchschimmert!
  • Nun den Porzellankleber auf beiden Seiten – auf dem Teller und am Tassenrand – dünn auftragen
  • Klebstoff leicht antrocknen lassen und dannn ...
  • ... die beiden Teile passgenau zusammenkleben.
  • So verfahren Sie auch mit jeder weiteren Ebene der Etagere.

Praxistipp: Den oberen Abschluss der Vintage-Etagere sollte entweder ein kleiner (Unter-)Teller mit sehr schönem Dekor bilden oder eine (Espresso-)Tasse, in der Sie später auch eine frische Blüte dekorieren können!

Vintage-Etagere
Nicht nur zu Ostern ein hübscher Blickfang auf der Kaffeetafel: Eine Etagere aus Vintage-Porzellan! © DIY Academy
 

Shabby-Etagere aus Vintage-Porzellan

Praktisch bei dieser Bastelanleitung ist, dass Sie das alte Porzellan nicht anbohren müssen. Denn das ist beim Etagere basteln meist der schwierigste Part – allzu leicht platzt der alte Teller unter der Bohrerspitze! So brauchen Sie keine Angst um Ihre Vintage-Unikate zu haben.

Praxistipp: Wenn Sie statt des verwendeten Porzellanklebers einen klassischen Heißkleber verwenden, können Sie die Vintage-Etagere jederzeit wieder demontieren und das alte Porzellan anderweitig nutzen. Allerdings ist die Etagere dann nicht wasserfest – aber feucht abwischen ist allemal möglich.

Mehr Ideen zum Basteln & Dekorieren finden Sie auch bei der DIY Academy >>

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.