Ventilator: Kontrolliert lüften

Ventilator: Kontrolliert lüften

Gegen feuchte, schlechte Luft in geschlossenen Räumen wie Gäste-WC, Vorratsraum oder auch Ankleidezimmer hilft ein Ventilator. Meist ist der Ventilator mit dem Lichtschalter gekoppelt und arbeitet nur, wenn das Licht brennt. Dieser Lüfter pumpt verbrauchte Luft auch noch aus dem Zimmer, wenn Sie dieses schon längst verlassen haben!  

Zur Bauanleitung

Die neue Maico-Lüfter-Serie ECA 100 ipro bietet vier Programme, wobei für Privathaushalte vor allem das Komfort-Programm – es entlüftet besonders leise während der Anwesenheit der Bewohner und schaltet nach Verlassen des Raumes auf intensiv – sowie das Spar-Programm z. B. für Hobbyräume oder Vorratskammern interessant sind. Gut: Einschalt- und Nachlaufzeit sind frei einstellbar.
Dieser Ventilatortyp ist ab ca. 100 Euro erhältlich; www. maico.de.

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Sonstiges

Hochwertige Jacken

Entdecken Sie die Qualität von BABISTA

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.