Wandbilder basteln Romantische Wandbilder für Valentinstag

Eine tolle Überraschung für den Liebsten oder die Liebste nicht nur zum Valentinstag: Dieses kleinen Wandbilder sind von bleibendem Wert und verdienen einen Ehrenplatz an der Wand. Ein fester Platz im Herzen der Beschenkten ist Ihnen mit diesen Valentinstag-Bildern auf jeden Fall sicher!

Wie Sie diese Wandbilder basteln, zeigt unsere Anleitung Schritt für Schritt. Der 3D-Effekt der Valentinstagsherzen kommt natürlich nur richtig zur Geltung, wenn das Valentins-Bild in einem tiefen Bilderrahmen präsentiert wird! In unserem Fall haben wir uns auch für einen übergroßen Rahmen entschiedenund das eigentliche Bild mit viel Freiraum in der Mitte platziert.

Basteln
 

Papierrosen basteln

Die Papierblumen aus Seidenpapier halten viel länger als echte in der Vase

 

Valentinstag: Wandbild selber basteln

Checkliste Werkzeug

Fertigen Sie zunächst eine Herzschablone an. Mit dieser schneiden Sie neun gleichgroße Quadrate aus unterschiedlichem Papier zu. Die Papierquadrate werden dann bündig auf ein Stück roter Pappe geklebt. Die ausgeschnittenen Herzen mittig falten und mit Flüssigkleber mittig auf die Herzen aufkleben.

Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.