history back
ANZEIGE
Themen Special: Wohnen mit Licht
Wohnen mit LichtAlles über Halogen, Energiesparlampen & LED »
ANZEIGE
ANZEIGE

Weihnachtsbaum

Zu den Kommentaren (0)
Userprojekt Icon
LupeBaum

Einfach seinen Wunschbaum auf eine Sperrholzplatte aufzeichnen und duplizieren. Ich habe zwei Standardplatten aus dem Bauhaus gewählt mit 1200mm Länge und 10mm Dicke. Kostenpunkt etwa a 12,-€.
Jeweils von oben bzw. von unten, bis zur Mitte einen der Dicke der Platten entsprechenden (bei mir also 10mm) Schnitt einsägen, in gewünschter Farbe beizen oder lackieren, ineinander stecken, Kugeln setzen, fertig!

Nadelt garantiert nicht, sieht dekorativ-modern aus und kann nach Weihnachten einfach, platzsparend in den Keller gestellt werden.

Icon Schwierigkeitsgrad Einfach
Icon Kosten 25 - 100 €
Icon Zeitaufwand Unter 1 Tag
Icon Insgesamt benötigte Personen 1 Person

Checkliste Werkzeug

Stichsäge, Bohrmaschine

Checkliste Material

2x Sperrholzplatten 1200x600x10mm, Schleifpapier, Beize weiß

Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.