history back
ANZEIGE
Themen Special: Wohnen mit Licht
Wohnen mit LichtAlles über Halogen, Energiesparlampen & LED »
ANZEIGE
ANZEIGE

Hochbeet aus Douglasie

Zu den Kommentaren (0)
Userprojekt Icon

Als erstes habe ich 3 Kanthölzer für die erste Längsseite im Abstand von je 1 m vorbereitet. Darauf habe ich provisorisch 6 Bretter hingelegt und ausgerichtet. Jedes Brett habe ich mit einer geraden Linie gekennzeichnet 6 x vorgebohrt und mit Spax Schrauben befestigt. Danach kam die zweite Längsseite dran.
Nun kamen die 1 m Bretter zum Einsatz.
Eine Längsseite habe ich hingestellt und ganz unten mit einem Querbrett verschraubt.
Dann kam die zweite Längsseite und wurde auch verschraubt.
Nun folgten die nächsten 7 Bretter und dann die Zweite Seite.
Das meiste war getan.
Nun befestigte ich im inneren eine Noppenbahn gegen Feuchtigkeit mit Tackerklammern und setzte auf die Oberseite einen Dünnen Rand mit Kanthölzern 2,5 x 2,5 cm um zu verhindern,
das Wasser hinter die Noppenbahn läuft.

Ganz unten auf den Boden montiere ich noch ein Wühlmausgitter.
Material:12 x Douglasien Dielen 200 x 12 x 2,1 cm 12 x Douglasien Dielen 100 x 12 x 2,1 cm Spax Edelstahlschrauben 4,5 x 40 6 Kanthölzer 100 x 7 x 7 cm 2 Kanthölzer 200 x 2,5 x 2,5 cm 2 Kanthölzer 100 x 2,5 x 2,5 cm
6,50 m Noppenbahn

Icon Schwierigkeitsgrad Einfach
Icon Kosten 100 - 250 €
Icon Zeitaufwand Unter 1 Tag
Icon Insgesamt benötigte Personen 1 Person

Checkliste Werkzeug

Stichsäge, Akkuschrauber, Bohrmaschine, Strom, Tacker

Checkliste Material

siehe Projektbeschreibung

Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.