Übergangsprofil einbauen

Übergänge zwischen verschiedenen Bodenbelägen sowie Dehnungsfugen im Estrich darunter verlangen den Einbau von Übergangsprofilen. Wir stellen Ihnen Profilsysteme vor und zeigen deren Einbau.

 

Bodenprofile bei Bodenverlegung nicht vergessen

Bei schwimmend verlegtem Fertigparkett oder Laminat müssen mindestens etwa alle 7 m Dehnungsfugen innerhalb der Parkettfläche eingeplant werden. Gleichfalls verlangen Anschlüsse verschiedener Bodenbeläge nach einer Fugenabdeckung. Auch Estrichfugen muss man in den Oberbelag übertragen, z. B. bei Türdurchgängen. Hier müssen Übergangs- oder Dehnungsfugenprofile eingebaut werden!
Fotos/Zeichnungen: Archiv, Dural, Alfer, Schlüter, Terhürne

Quelle: selbst ist der Mann 11 / 2011

Beliebte Inhalte & Beiträge
Selbst

Ihre neue Damenjacke

Entdecken Sie Ihre Lieblingsjacken

Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.