TV-Hintergrundbeleuchtung

Diese TV-Hintergrundbeleuchtung mit sparsamen LED ist optimal für den entspannten Fernsehgenuss – und konsumiert gerade einmal rund 8 Watt. Die Anleitung zeigt, wie Sie eine TV-Hintergrundbeleuchtung selber bauen und weitere Tipps für ein unbeschwertes Heimkino-Erlebnis!

Die LED-Lichtstäbe mit jeweils ca. 45 Zentimetern Länge sind mit 32 LED bestückt, lassen sich aber an Sollbruchstellen alle vier LED kürzen, ohne dass dadurch ein Funktionsverlust der Einzelteile eintritt. Zum Anschluss der beiden Leuchten an den zentralen Trafo haben wir Cinch-Verbindungen gewählt, der im Gehäuse integrierte Schalter trennt den Trafo Ihrer TV-Hintergrundbeleuchtung vom Netz.

 

TV-Hintergrundbeleuchtung selber bauen

 

Mit diesem Rahmen setzen Sie Ihren Fernseher richtig in Szene und schonen Ihre Augen! Dank LED, Farbwechser und Fernbedienung taucht die TV-Hintergrundbeleuchtung auch als stimmungsvolle Effektbeleuchtung Ihres Wohnzimmers.

Möbel selber bauen
 

Kinofeeling zuhause erleben

Lesen Sie, was zu einem gut ausgestatteten Heimkino gehört und worauf Sie achten sollten

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.