Userprojekt / Möbel & Holz TV - Board

Nachdem ich mir Gedanken gemacht habe wie Groß das Board werden sollte habe ich das Material eingekauft. Praktischerweise war das Format der Platten die ich dann günstig im Bauhaus gekauft habe von der Länge her genau richtig. Ich habe dann eine Auflistung der einzelnen Platten gemacht und konnte dann alles auf einer Formatkreissäge bei einem Freund zurecht sägen. Da sich bei einem Projekt sehr viel in meinem Kopf abspielt habe ich auch keine Zeichnungen oder Skizzen. Als nächstes habe ich mir mit Bleistift auf die obere und untere Platte angezeichnet wo die Senkrechten Platten hin kommen. Nach und nach habe ich mit der Lamellofräse alle Platten bearbeitet um dann zum Schluß alles passgenau zusammen leimen zu können. Jetzt wurden alle sichtbaren Kanten mit einer Oberfräse bearbeitet. Nun habe ich in mehreren Schleifgängen das ganze Holz so glatt wie ein Kinderpopo geschliffen damit es sich dann auch zum Schluß gut anfühlt. Wenn man viele Schraubzwingen und eine zweite Person hat dann kann man alles in einem Arbeitsgang zusammenleimen.Ich habe erst das Mittelstück geleimt und dann den Rest. Man sollte den überschüssigen Leim mit einem scharfen Beitel entfernen bevor er hart ist.Aber auch nicht zu früh da sonst alles verschmiert. Nach 1 Tag dann habe ich alles 2x geölt und noch die Rollen drunter geschraubt. Bin ziehmlich stolz drauf.

Checkliste Werkzeug

Material: 2x Buche Leimholzplatte 2000x800x25,Lamellos, Leim,4 Rollen+Schrauben

Machbar
100 - 250 €
Über 4 Tage
2

Autor: u.mueller

Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.