Türbeschlag wechseln

Manchmal muss einfach eine Veränderung her. Bevor Sie jedoch gleich die ganze Tür austauschen, hilft es meist schon, wenn Sie den Türbeschlag wechseln.

Für welchen Türbeschlag Sie sich entscheiden, bleibt letztlich ihnen überlassen. Auf dem Markt sind Modelle in zahlreichen Formen und aus etlichen Materialien erhätlich. Ob rund, eckig, matt oder glänzend – der Einbau des Türbeschlags läuft in der Regel ähnlich ab.

Türen & Fenster
 

Tür fachgerecht einbauen

Den Einbau einer Innentür muss nicht der Schreiner übernehmen – das können Sie auch selbst

 

Türbeschlag einbauen

Um die korrekte Position für die Bohrlöcher zu ermitteln, stecken Sie zunächst den Vierkantstift in das Einsteckschloss, legen Sie dann die Bohrschablone auf und stecken Sie den Schlüssel ins Schloss. So können Sie die entsprechenden Stellen markieren und die Löcher bohren. Die Rosettenhalter können nun angeschraubt und die Rosetten aufgesteckt werden. Praxistipp: Wechseln Sie auch die Einschraubbänder aus, hängen Sie die Tür testweise ein und justieren Sie sie durch das Herein- bzw. Heruasdrehen der Bänder.

Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Selbst

Ihre neue Damenjacke

Entdecken Sie Ihre Lieblingsjacken

Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.