Schmetterlinge selbst basteln

Im Frühling und Sommer nimmt man doch gerne mal ein kühlendes Getränk im Garten zu sich. Bei der Gartenparty kann es dann mal schnell passieren, dass man sein Glas nicht mehr findet. Mit unseren individuell verzierten Trinkhalmen erkennen Sie ihr Glas sofort. Wie Sie die Schmetterlinge selbst basteln, zeigt Schritt für Schritt diese Anleitung.

 

Trinkhalm mit Papier-Schmetterling dekorieren

Bunte Schmetterlinge markieren, wem welches Glas gehört: So einfach können Sie auf der Gartenparty für Übersichtlichkeit sorgen. Wer mag kann die Schmetterlinge zusätzlich auch mit den Namen seiner Gäste beschriften. Praktisch: Für den Kindergeburtstag wählen Sie am besten knallig-bunte, verschiedenfarbige Bastelpapiere – so können die Kinder ihr Glas auch sicher wiederfinden, selbst wenn sie noch nciht (den eigenen Namen) lesen können! Sogar beim Basteln der Schmetterlinge können die jungen Partygäste helfen!

Materialliste für die Schmetterling-Trinkhalme:

Trinkhalme, verschiedene bunte Pappbögen (beidseitig bedruckt), weiße Pappe, eine Schere, einen Cutter und ein Bleistift.

Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
1

Fotos: deco&style

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.