Treppenhocker selber bauen

Es geht aufwärts! Zumindest mit diesem kleinen Treppenhocker. Denn mit dessen Hilfe erreichen Sie auch weit entfernte Ziele. Der Bau ist ganz einfach. So können Sie den Treppenhocker selber bauen!

Nicht nur Kinder brauchen oftmals Hilfe, um etwa beim Zähneputzen ans Waschbecken zu kommen oder um den Süßigkeiten-Topf auf dem Küchenschrank zu erreichen. Auch für Erwachsene ist der oberste Schrank manchmal einfach ein klein wenig zu hoch. Wenn Sie unseren Treppenhocker selber bauen, fallen die Streckübungen in Zukunft etwas sicherer aus.

Möbel selber bauen
 

Tritthocker bauen

Wie Sie diesen klassischen Tritt selbst bauen, zeigt Schritt für Schritt unsere Anleitung

 

Treppenhocker selber bauen

Zugegeben: Aus Kostengründen lohnt es sich nicht unbedingt, einen Treppenhocker selber zu bauen. Die Materialkosten belaufen sich auf rund 24 Euro. Im Handel bekommt man einen fertigen Hocker aus Holz bereits für 5 Euro weniger. Der Vorteil des selbstgebauten Hockers ist jedoch, dass Sie das Material selbst wählen können. So ist garantiert, dass der Trethocker auch farblich und Ihre Wohnung passt. Zudem können Sie bei einem selbstgebautem Modell sicher sein, dass er gut verarbeitet wurde. Schließlich sollen sich Ihre Liebsten auf die Stabilität des Hockers voll und ganz verlassen können.

Fotos: sidm / Archiv 

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.