Holztritt selber bauen Stabilen Tritthocker aus Holz selber bauen

Es geht aufwärts! Zumindest mit diesem kleinen Treppenhocker. Denn mit dessen Hilfe erreichen Sie auch weit entfernte Ziele.

Checkliste Werkzeug

Nicht nur für Erwachsene ist der obere Fachboden immer ein Stück zu hoch, auch Kinder kennen das Größen-Problem: Das beginnt beim Zähneputzen am Waschbecken und hört beim Süßigkeiten-Topf auf dem Küchenschrank noch lange nicht auf. Als kleine Hilfe können Sie diesen Holztritt selber bauen.

 

Holztritt selber bauen: Projekt für Anfänger

Der selbst gebaute Treppenhocker macht riskante Streckübungen sicherer und leichter. Sogar ungeübten Heimwerkern dürfte der Bau dieses Hockers nicht schwer fallen. Das Zusägen der Holzleisten und das anschließende Dübeln ist nicht sonderlich aufwendig. Allerdings müssen Sie die Lage der Bauteile immer genau kontrollieren, um ein perfektes Ergebnis zu bekommen. Auch wenn die anfallenden 24 Euro Materialkosten etwas teurer sind als der Kauf eines vergleichbaren Hockers – für Einsteiger ist dies das perfekte Projekt, um ihr handwerkliches Geschick zu trainieren – und Profis werden den Hocker sicherlich sogar schneller aus Restholz zusammenzimmern können, als der Kauf eines Tritthockers im Handel dauern würde.

Fotos: Anne Stefanie Schade; Zeichnungen: Jens Bosse

Einfach
1 - 25 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann 8 / 2010

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.