Trapezklingen-Messer im Praxistest

Trapezklingen-Messer im Praxistest
 

Diese Geräte haben wir getestet:

  • Stanley Fat Max
  • Meister Universalmesser
  • BGS Sicherheitsmesser 50602
  • LUX 190 415
  • Martor Maxisafe 101899
  • KWB 0154-00
  • Stanley Fat Max XL
  • KWB 0152-00
  • etc.

Messer mit wechselbaren Trapezklingen können viel mehr als Teppiche schneiden – wir haben gemeinsam mit der VPA Remscheid 20 Modelle verglichen. Trapezklingenmesser sind deutlich stabiler als Messer mit Abbrechklingen und können deshalb auch härtere Materialien schneiden.

Fazit: Unser Praxistest zeigt jedoch, dass kantige Griffe und unbequeme Klingenbetätigungen die Möglichkeiten der Messer oft unnötig begrenzen.

Die detaillierten Einzel-Ergebnisse aller in unserem Werkzeugtest 12/2013 getesteten Trapezklingen-Messer haben wir in unserer übersichtlichen Praxistest-Tabelle für Sie zum direkten Vergleich der Produkte zusammengefasst.

Trapezklingen-Messer im Praxistest
Umfang: 6 Seiten
kostenlos!
PDF herunterladen »

Quelle: selbst ist der Mann 12 / 2013

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.