history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Test & Technik
ANZEIGE
Wandgestaltung (Anzeige)
WandgestaltungNeue Atmosphäre ins Haus holen »
ANZEIGE

Schlauchkupplung-Test

redakteur
LupeSchlauchkupplung-Test
Diese Marken haben wir getestet:
  • Gardena
  • Kärcher
  • Mr Gardener (Hagebau)
  • Neptun (Bauhaus)
  • Pro Garden
  • Rehau
  • Sirocco

Schlauchkupplungen für Gartenschläuche weisen extrem hohe Preisdifferenzen auf – doch sind diese durch Komfort- und Qualitätsunterschiede auch gerechtfertigt? Im aktuellen Schlauchkupplung-Test haben wir gemeinsam mit der VPA Remscheid 11 Steckkupplungen miteinander verglichen. Von 50 Cent bis 7 Euro pro Schlauchkupplung war das Testfeld breit aufgestellt. Was beim Schlauchkupplung-Test sofort positiv auffiel: Die Steckkupplungen aller Anbieter sind direkt miteinander nutzbar!

Wer einen Gartenschlauch hat, kennt die 1968 auf den Markt gebrachten Gardena-Steckkupplungen. Längst sind die cleveren Schlauchkupplungen aus Kunststoff Standard: Kompatible Systemteile gibt es auch von anderen Herstellern und sogar regelmäßig in Discount-Aktionen. Die Schlauchkupplungen aller Hersteller im Test (Gardena, Hagebau, Kärcher, Bauhaus, Pro Garden, Rehau, Sirocco) können bedenkenlos miteinander genutzt werden. So ergab sich auch ein enges Feld hinsichtlich der Gesamtbewertungen: Nur eine Schlauchkupplung wurde wegen unzureichender Stopp-Funktion mit "ausreichend" bewertet. Die Note "befriedigend" erhielten zwei Schlauchkupplungen im Test, sechsmal gab es ein "gut" und zwei Steckkupplungen waren "sehr gut".

  • Die Metallkupplungen von Kärcher versagten im Überdruck-Test
  • Aus einem Meter Höhe auf Beton – kein Problem für alle Produkte
  • Die Haltenasen der Kupplungen sind empfindlich und verbiegen schnell
  • Der Temperaturwechsel-Test offenbarte Schwächen in der Materialqualität
  • Bei Pro Garden funktioniert die Stoppkupplung nicht bestimmungsgemäß
 
 
 

Schlauchkupplungen machen den Gartenschlauch vielseitig

Schlauchkupplungen sind ideal, um mit einem Gartenschlauch mehrere Wasserverbraucher zu betreiben: Gartenspritze, Rasensprenger oder Gartendusche. Der Schnapp-Verschluss der Schlauchkupplung erlaubt eine dichte Verbindung und für das Ankoppeln der einzelnen Verbraucher vergehen nur wenige Sekunden. Besonderer Vorteil: Durch die Stopp-Funktion wird eine ungewollte Dusche verhindert, selbst wenn das Wasser zuvor abgedreht wurde!

Griffiger und schlanker: Gardena hat seine Schlauchkupplungen überarbeitet, der Klassiker der Steckkupplungen hat ein neues Farbleitsystem

mehr 

Wie wurde getestet?

  • Test: SchlauchkupplungenAnleitung: Zwar ist die Anwendung keine Ingenieursaufgabe, dennoch sollten die passende(n) Schlauchgröße(n) und die Art der empfohlenen Montage vermerkt sein.
  • Montage: Ist die Befestigung der Kupplung am Schlauch einfach möglich? Zum Teil ist viel Fingerkraft nötig, um die Klemmschraube vollständig festzuschrauben.
  • Durchfluss: Bei der Durchflussmenge haben wir keine großen Unterschiede gemessen.
  • Überdruckprüfung: Der einschlägige Prüfgrundsatz fordert einen Test mit 12 bar Überdruck – wir haben bis 20 bar geprüft und die Dichtheit beurteilt.
  • Stoppkupplungs-Test: Bei üblichem Wasserdruck sollte eine Gartenspritze leicht und ohne Spritzen an- und abgekuppelt werden können. Fünf Produkte hatten hier allerdings Schwierigkeiten.
  • Temperaturwechsel: Der Prüfgrundsatz der Testinstitute schreibt eine Erwärmungsprüfung auf 60 °C vor. Wir haben die Kupplungen außerdem eingefroren, um eine Überwinterung zu simulieren.
  • Kennzeichnung: Auch diesmal erfüllten nicht alle Kandidaten diese einfach zu erfüllende Disziplin – zweimal fehlte die Anbieterkennzeichnung.

Aktuellen Schlauchkupplung-Test herunterladen

Die Tabelle mit den detaillierten Einzel-Ergebnisse zum aktuellen Schlauchkupplung Test 06/2014 finden Sie hier als Download >>

Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.