Userprojekt / Garten & Balkon Terasse aus alten Ziegelsteinen 2x2m

Als erstes wurden 2 Hänger Ziegelsteine von einer alten Mauer aus einem alten Fabrikgelände geholt. Der zweite Schritt war das ausmessen der Stelle, wo die kleine Terasse ihren Platz finden soll und das umranden mit einer Schnur. Für die Umrandung der Terasse und damit die Steine bleiben wo sie sind, wurden alte Rasenkantensteine ausgewählt, welche mit der Wasserwaage in Position gestellt wurden.Nun wurde die Stelle mit etwas Bauschutt wieder aufgefüllt. Der Schutt wurde mittels eines alten Stampfers richtig fest gedrückt, damit es keine Absenkungen später gibt. Dann wurde weiter mit Kies aufgefüllt. Jetzt ging es ans Einsetzen der Terassen( Ziegel)steine. In die Mitte wurden 4 alte Gewegplatten gelegt und die Ziegelsteine ringsum angeordnet. Die Steine wurden mit einem Gummihammer nochmal festgedrückt.Zwischendurch immer wieder mit der Wasserwaage nachgeschaut ob auch alles waagerecht ist. Die Fugen wurden mit weißen Spielzeugsand aufgefüllt und eingespült. Und Voila, fertig

Checkliste Werkzeug

Material: Bauschutt, Kies, Ziegelsteine, 4 Gewegplatten, 20 Rasenkantensteine, 3 Sack Spielzeugsand

Machbar
1 - 25 €
Über 4 Tage
1

Autor: winnie0025

Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.