Tapezieren mit Glasfaser-Tapete

Glasfaser-Tapete wirkt wie ein Armierungsgewebe gegen Putzrisse: Daher ist der strapazierfähige Wandbelag ideal für ausgebaute Dachgeschosse, in denen das Dachgebälk ständig in Bewegung ist. Wie Sie Glasfaser tapezieren, erfahren Sie in dieser Anleitung.

 

Tapezieren mit Glasfaser-Tapete

Wichtig ist ein glatter Untergrund, ehe Sie die Glasfasertapete auf die Wand ziehen. Das feine Web-Muster der Glasfaser-Tapete bleibt auch nach einem Anstrich mit Wandfarbe erhalten. So erhalten Sie eine wohnfertige Oberfläche, wenn Sie Glasfaser tapezieren und streichen.

Zurück zum Themenschwerpunkt Tapeten >>

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.