Tapete ausbessern

Vor allem Mieter kennen das: Da, wo mal Bilder und Regal hingen, sind jetzt schwarze Löcher. Ob vom Vormieter oder nicht – Löcher in den Wänden sind nicht schön anzusehen, vor allem, wenn man diese nicht selbst nutzen wird. Also ist Tapete ausbessern angesagt.  

 

Neu tapezieren muss nicht sein

Wir haben Tipps, um Dübellöcher, Risse oder Buntstift-Kritzeleien an der Tapete zu beseitigen, ohne direkt neu streichen oder tapezieren zu müssen.Wer die Tapete ausbessern kann, muss nicht neu tapezieren!

Zurück zum Themenschwerpunkt Tapezieren >>

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.