Stromgenerator von Denqbar

Gut 1000 Watt Abgabeleistung bei 400 Euro Kaufpreis ist für einen Stromgenerator ein Schnäppchen. Dennoch wird umfangreiches Zubehör, eine Ökoschaltung zur Drehzahminderung und ein informatives Dispay geboten und der Stromgenerator lässt sich auch recht gut starten. Wir haben den Stromgenerator von Denqbar "selbst ausprobiert": Mit dem Modell DQ-1200 liefert Denqbar einen Inverter-Stromerzeuger zum Knallerpreis!

Unabhängig von der Steckdose mit Elektrowerkzeugen arbeiten ist in der Regel mit einem leistungsfähigen Stromgenerator möglich. Preiswerte Stromgeneratoren sind meist "Radaubrüder" mit einer geringen Stromausbeute. Doch es gibt auch leitungsstarke Inverter, die preiswert und auch leise sind. 

Der Stromgenerator von Denqbar eignet sich gut als „eiserne Reserve“ für Stromausfälle, denn die Leistung ista usreichend zum Beispiel für den Betrieb der Heizungsanlage und für Kühlgeräte. Auch auf großen Grundstücken oder im Kleingarten macht sich der Generator nützlich: Hier können auch Licht, Fernseher und kleinere Elektrowerkzeuge betrieben werden. Dabei sollte man allerdings auf den oft hohen Anlaufstrom achten. Schleifen und Bohren waren aber bei unseren Versuchen problemlos möglich.

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Stromgenerator von Denqbar

+ Kompakter und auch befüllt noch tragbarer Stromerzeuger

+ Leiser als Vergleichsgeräte, daher mit dem Blauen Engel versehen
+ Trotz fehlender Starthilfen überrasschend einfach in Betrieb zu nehmen

Gartenpflege Inverter
 

Inverter Stromerzeuger

Ein Inverter Stromerzeuger versorgt auch empfindliche Geräte mit Strom – wir haben ein Gerät von Honda getestet

 

Stromgenerator DQ-2200 von Denqbar

Der Hersteller Denqbar hat auch etwas teurere Geräte wie den DQ-2200 oder DQ-2200 EQ im Angebot. Der Stromgenerator DQ-2200 kostet rund 550 Euro und erzeugt mit einem Viertakt-Benzinmotor genügend Kraft, um Elektrogeräte mit 2000 Watt Anschlussleistung zu versorgen. Kurzzeitig stehen dem Heimwerker bis zu 2,2 kW an Stromleistung zur Verfügung. Der von uns getesteste Stromgenerator DQ-2200 EQ für etwa 720 Euro mit Elektrostart ist per Fernbedienung schaltbar. Das ist praktisch, wenn der Heimwerker den Stromgenerator gehörschonend etwas abseits aufstellen will. Wir haben einen leisen Stromgenerator von Denqbar "selbst ausprobiert".

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Generator DQ-2200 von Denqbar
  • + Preiswerter, relativ leiser Generator mit genug Leistung für Heimwerker-     Anwendungen
  • + Inverter für empfindliche Verbraucher
  • + Störungsvorsorge mit integrierter Ölmangelsicherung

Der Generator von Denqbar ist mit einer Sicherungseinrichtung gegen Ölmangel, Doppelsteckdose und 12-Volt-Anschluss gut ausgestattet. Der E-Starter des Generators ist mit der Fernbedienung allerdings nur bei warmem Motor einsetzbar, da für den Kaltstart das Benzin mit einer Fingerpumpe angesaugt werden muss. In der Praxis zeigt sich der Generator von Denqbar auch noch im Maximalbereich leistungswillig. Allerdings ist er mit rund 34 Kilogramm ein schwerer Brocken, wenn er mit Benzin betankt ist.

Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann 10 / 2014

Beliebte Inhalte & Beiträge
Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.