Sitzwürfel

Sitzen, spielen, verstecken – unser Spielwürfel ist ein platzsparendes Multitalent. Wie Sie den Sitzwürfel Q-Bus selbst bauen, zeigt schritt für Schritt diese Anleitung.

 

Holz-Sitzwürfel selber bauen

Es ist an sich so einfach: Zwei im Prinzip gleich aufgebaute Plattenmöbel ergeben einen Tisch und einen Hocker. Je nachdem, welches der Möbel man wie herum verwendet, sind unterschiedliche Sitz- und Spielhöhen möglich, so dass Kinder ab einem Alter von rund 2 Jahren ihren eigenen Spielplatz haben. Wenn sie älter sind, können sie beide Sitzwürfel selbstständig und platzsparend ineinanderschieben. Aber den Kindern fallen noch viele andere Anwendungen ein.

Einfach
25 - 100 €
1-2 Tage
1
Checkliste Werkzeug

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.