Sitzbank

Schlicht, auf das Wesentliche reduziert, so präsentiert sich unsere Sitzbank im puristischen Schwarz-Weiß-Look. Mit einer Länge von 210 cm bietet die filigrane Sitzbank jede Menge Platz. Wie Sie die Sitzbank selbst bauen, zeigt Schritt für Schritt diese Anleitung.

Checkliste Werkzeug

Vielleicht haben Sie nicht direkt das Meer vor dem Haus, aber ein schöner Ausblick lässt sich in jedem Garten finden: Die Sitzbank wird so schnell zum Lieblingsplatz im Garten, wenn von ihr aus der Blick über die Staudenbeete oder den Teich streifen kann. Ideal ist so eine klassische Sitzbank auch als Hausbank im Vorgarten neben der Eingangtür. Für den Plausch mit den Nachbarn lädt die Sitzbank zu einer kurzen Verschnaufpause im hektischen Alltag ein.

Gartenmöbel
 

Vintage-Bank bauen

Kaum zu glauben: Die komplette Garnitur rustikaler Gartenmöbel kostet nur 50 Euro

 

Sitzbank kostet knapp 200 Euro

Mit Ausnahme der beiden Rückenlehnenholme wird die Bank aus 45-x-45-mm-Kieferleisten gefertigt, die lediglich auf Länge geschnitten werden müssen. Sie lassen sich unsichtbar mit Schrauben der Dimension 5,0-x-70-mm verbinden. Es empfiehlt sich, die Leisten vor der Montage zu streichen. Auch für die Rückenlehne werden die Leisten abgelängt. Um den Sitzkomfort zu optimieren, müssen die beiden Rückenlehnenholme im oberen Bereich leicht abgeschrägt werden. Die sichtbaren Schraubenlöcher mit Spachtelmasse schließen und überstreichen. Die Bank kostete knapp 200 Euro.

Fotos und Zeichnungen: Lars Dalsgaard

Einfach
100 - 250 €
1-2 Tage
1

Quelle: selbst ist der Mann 8 / 2010

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.