Sichtschutzzaun Holz

Neugierige Blicke von Nachbarn und Passanten sind mit diesem schmucken Zaun passé. Hinter diesem Sichtschutz können Sie Ihren Garten ungestört genießen. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie den Sichtschutzzaun Holz selbst aufbauen.

Checkliste Werkzeug

Ob Reihenhaus oder freistehendes Einfamilienhaus – Nachbarn hat jeder. Auch wenn man sich an der Haustür freundlich grüßt, möchte man im Garten doch meist Ungestörtheit genießen. Ein Sichtschutz muss also her! Eine schnelle und dauerhafte Lösung ist ein Zaun aus Holz. Dabei können Sie den Zaun naturfarben halten. So verschmilzt er fast mit dem Garten und stört das idyllische Bild nicht. Trotzdem müssen Sie das Holz mit Holzschutz behandeln und regelmäßig wiederholen, damit Sie lange etwas von Ihrem Zaun haben.

Gartengestaltung
 

Sichtschutzwände

Abends kommt die illuminierte Ruheinsel mit Sichtschutz-Paneel gut zur Geltung

 

Holz-Sichtschutzzaun: Zweckmäßig und schick

Achten Sie bei der Auswahl der Sichtschutz-Elemente nicht nur auf Zweckmäßigkeit – schließlich soll der Zaun auch von Ihrer Seite gefallen. Wir haben uns für die Serie Linea aus der Schöner-Wohnen-Kollektion entschieden. Sie wirkt modern und zeitlos. Die Lamellen lassen bei Sonnenschein lebhafte Lichtreflexe entstehen und erlauben schemenhafte Ein- und Ausblicke. Die Elemente sind aus unbehandelter Douglasie gefertigt. Wollen Sie das Holz nicht natürlich vergrauen lassen, können Sie es regelmäßig mit einem Öl behandeln. Der Auftrag eines (farblosen) Bläueschutzmittels ist bei dem Sichtschutzzaun Holz sinnvoll, um Verfärbungen zu vermeiden.

Machbar
über 1000 €
2-3 Tage
2

Quelle: selbst ist der Mann 2 / 2012

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.