Türschloss wechseln

Türschlösser bieten Privatsphäre sowie Schutz und Sicherheit. Je nachdem ob sie in Innen-, Wohnungs- oder Außentüren verbaut werden, werden unterschiedliche Türschlösser benötigt. Wie Sie ein Sicherheits-Zylinderschloss an der Wohnungstür selbst austauschen, erfahren Sie hier ...

 

Sicherheitsschloss austauschen

Für Haus- und Wohnungstüren werden meist einfache Buntbartschlösser eingesetzt, für Haus- und Wohnungstüren Rohrrahmenschlösser, Einsteckschlösser, Sicherheitsschlösser oder selbstverriegelnde Zylinderschlösser. Das Video zeigt Schritt für Schritt, wie Sie ein Türschloss wechseln und damit die Sicherheit Ihrer Wohnung vor Einbrüchen steigern – ganz einfach aber effektiv:

 
 

Anleitung: Türschloss wechseln

Hier finden Sie die wichtigsten Arbeitsschritte, die Sie beim Wechsel des Türschlosses befolgen sollten:

  • Richtige Größe des Schließzylinders ermitteln:
  • Dafür Tür öffnen und Abstand zwischen Mitte d. Schlosses und Außenkannten der Türbeschläge messen
  • Achtung: Türblätter sind selten symmetrisch – Sie benötigen daher i.d.R. ein Zylinderschloss mit unterschiedlich langen Seiten (z. B.  einen 40/30 Doppelzylinder
  • Stellschraube in der Türfalz lösen und Schließzylinder von vorne aus dem Schloss ziehen
  • Dafür Schlüssel einstecken und leicht drehen, bis Schließnase den Zylinder freigibt
  • Nun neues Schloss einschieben und von der Seite wieder mit der Stellschraube im Türblatt fixieren

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Selbst

Ihre neue Damenjacke

Entdecken Sie Ihre Lieblingsjacken

Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.